Frühbewertung von Arzneimitteln

Vom Ergebnis der „frühen Nutzenbewertung“ gemäß des Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetzes (AMNOG) hängt später der Preis eines neuen Medikaments ab. Hier finden Sie Informationen zu Arzneimitteln, die in den letzten Jahren vom IQWiG bewertet wurden.

Frühbewertung von Arzneimitteln von A bis Z

Häufig gelesen zu Frühbewertung von Arzneimitteln

  • Hand bei einer Medikamenten-Einnahme

    Vom IQWiG bewertete Wirkstoffe

    Seit Anfang des Jahres 2011 wird in Deutschland der Zusatznutzen der meisten Arzneimittel mit neuen Wirkstoffen bewertet, sobald sie auf den Markt ko...

  • Icon Medikament

    Enzalutamid (Xtandi) bei fortschreitendem Prostatakrebs

    Enzalutamid (Handelsname Xtandi) ist seit Juni 2013 für Männer mit metastasiertem Prostatakrebs zugelassen, bei denen eine übliche Hormonblockade nic...

  • Icon Medikament

    Tezacaftor / Ivacaftor (Symkevi) bei Mukoviszidose (zystische Fibrose)

    Die Fixkombination Tezacaftor / Ivacaftor (Handelsname Symkevi) ist seit Oktober 2018 für Personen ab 12 Jahren mit Mukoviszidose zugelassen. Die Wir...

  • Icon Medikament

    Nivolumab (Opdivo) bei schwarzem Hautkrebs

    Nivolumab (Handelsname Opdivo) ist seit Juni 2015 für Erwachsene mit fortgeschrittenem schwarzem Hautkrebs zugelassen. Seit Mai 2016 ist der Wirkstof...

  • Symbolbild für Fixkombination Ivacaftor / Tezacaftor / Elexacaftor (Handelsname Kaftrio)

    Ivacaftor /Tezacaftor / Elexacaftor (Kaftrio) bei Mukoviszidose (zystische Fibrose)

    Die Fixkombination Ivacaftor / Tezacaftor / Elexacaftor (Handelsname Kaftrio) ist seit August 2020 für Personen ab 12 Jahre mit Mukoviszidose zugel...

  • Darolutamid (Nubeqa) bei Prostatakrebs

    Darolutamid (Nubeqa) bei Prostatakrebs

    Darolutamid (Handelsname Nubeqa) ist seit März 2020 für Männer mit nicht metastasiertem Prostatakrebs zugelassen, die mit einer üblichen Hormonblocka...