Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen:

Aktuelles Thema

Foto von Frau mit Darmschmerzen

Divertikelkrankheit und Divertikulitis

Divertikel sind kleine Ausstülpungen der Darmwand, in denen sich Stuhl ablagern kann. Die kleinen ballonförmigen Divertikel sind oft harmlos, können aber zu Darmbeschwerden und Schmerzen führen. Wir informieren darüber, wann sie behandelt werden und wie sich vorbeugen lässt.

Über uns

Wir möchten Sie dabei unterstützen, gut informierte Entscheidungen zu treffen! Mit unserem vielfältigen Themenangebot beantworten wir die wichtigsten Gesundheitsfragen verständlich und vertrauenswürdig. Dies soll Ihnen dabei helfen, das Wissen auch im Alltag anzuwenden. Unsere Informationen können das Gespräch mit Ärztinnen und Ärzten unterstützen, aber nicht ersetzen.

Das IQWiG

Das IQWiG ist ein unabhängiges wissenschaftliches Institut, das aus der gesetzlichen Krankenversicherung finanziert wird. Zu unseren gesetzlich festgelegten Aufträgen gehört es, Behandlungen und Untersuchungen zu bewerten. Mit gesundheitsinformation.de bieten wir Bürgerinnen und Bürgern unabhängige, kostenlose und werbefreie Antworten auf häufige Gesundheitsfragen an.

Wie wir arbeiten

Wir erstellen unsere Texte, Grafiken und Filme nach internationalen Qualitätsstandards. Ein Team von Fachleuten aus Wissenschaft, Medizin und Redaktion bezieht dabei sowohl verlässliche Studien als auch Fragen von Patientinnen und Patienten ein. Das gi-Team sorgt dafür, dass die Inhalte von gesundheitinformation.de verständlich, vollständig und aktuell sind.

Weitere Themen

  • Foto der Impfung eines Mannes

    Der Impfstoff Vaxzevria (AstraZeneca) zur Impfung gegen Corona

    Der Impfstoff AstraZeneca ist ein Impfstoff gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2. Er kann vor Covid-19 schützen.

  • Frau mit Maske wird von einer Ärztin in den Oberarm geimpft

    Der Impfstoff Nuvaxovid (Novavax) zur Impfung gegen Corona

    Der Impfstoff Nuvaxovid (Novavax) ist ein Impfstoff gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2. Er kann vor Covid-19 schützen.

  • Foto von einem Mädchen mit einer medizinischen Maske

    Der Impfstoff Spikevax (Moderna Biotech) zur Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche

    Der Impfstoff Spikevax (Moderna) ist seit Ende Juli 2021 auch für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren zugelassen. Er kann vor Covid-19 s...

  • Kinder mit Maske

    Der Impfstoff Comirnaty (Biontech / Pfizer) zur Corona-Impfung für Kinder unter 12 Jahren

    Derzeit wird die Zulassung des Impfstoffs Comirnaty (Biontech / Pfizer) auch für Kinder unter 12 Jahren geprüft. Nach ersten Daten kann er vor C...

  • Foto der Desinfektion eines Oberarms vor einer Impfung

    Der Impfstoff Janssen (Janssen-Cilag, Johnson und Johnson) zur Impfung gegen Corona

    Der Impfstoff Janssen ist ein Impfstoff gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2. Er kann vor Covid-19 schützen.

  • Foto einer Frau mit Mundschutz bei einer Impfung

    Der Impfstoff Spikevax (Moderna Biotech) zur Impfung gegen Corona

    "Moderna" ist ein Impfstoff gegen das Coronavirus. Er kann vor Covid-19 schützen.

  • Mädchen im Gespräch mit Mutter und Arzt

    Der Impfstoff Comirnaty (Biontech / Pfizer) zur Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche

    Der Impfstoff Comirnaty (Biontech / Pfizer) ist seit Ende Mai auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zugelassen. Er kann vor Covid-19 schützen...

  • Foto einer Frau mit Mundschutz bei einer Impfung

    Der Impfstoff Comirnaty (Biontech / Pfizer) zur Impfung gegen Corona

    Comirnaty ist ein Impfstoff gegen das Coronavirus SARS-CoV-2. Er kann vor Covid-19 schützen.

  • Foto von zwei älteren Damen im Park

    Covid-19 (Coronavirus-Krankheit)

    Covid-19 wird durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht. Viele Infizierte entwickeln erkältungsähnliche Symptome, manche erkranken schwer. Die Mö...

  • Icon Stethoskop

    Wie funktioniert eine Stimmtherapie?

    Eine Stimmtherapie soll Probleme bei der Stimmbildung (Phonation) im Kehlkopf beheben oder mildern. Ziel ist, dass die Stimme nach der Therapie wiede...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert der Kehlkopf?

    Der Kehlkopf (Larynx) ist das Verbindungsstück zwischen Rachen und Luftröhre. Ohne ihn sind Sprechen oder Singen kaum möglich. Außerdem sorgt er dafü...

  • Stimmlippenknötchen

    Stimmlippenknötchen

    Stimmlippenknötchen führen typischerweise zu Heiserkeit. Die Stimme kann zudem rau und tonlos klingen. Meist verschwinden die kleinen gutartigen Knöt...

  • Hand bei einer Medikamenten-Einnahme

    Vom IQWiG bewertete Wirkstoffe

    Seit Anfang des Jahres 2011 wird in Deutschland der Zusatznutzen der meisten Arzneimittel mit neuen Wirkstoffen bewertet, sobald sie auf den Markt ko...

  • Divertikelkrankheit und Divertikulitis

    Divertikelkrankheit und Divertikulitis

    Divertikel sind Ausstülpungen der Darmschleimhaut, in denen sich Stuhl ablagern kann. Die kleinen ballonförmigen Divertikel sind oft harmlos, können ...

  • Icon Stethoskop

    Impfungen

    Eine Impfung kann Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor Erkrankungen schützen, indem sie die körpereigene Abwehr auf bestimmte Krankheitserreger vor...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert der Darm?

    Der Darm ist ein gewundener Muskelschlauch, der vom Magen bis zum After reicht. Seine Hauptaufgabe ist, die Nahrung zu verdauen. Im Darm werden auch ...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert der Magen?

    Der Magen ist ein muskulöses Hohlorgan. Seine Aufgabe ist es, Nahrung aus der Speiseröhre aufzunehmen, sie zu durchmischen und zu zersetzen. Den vorv...

  • Icon Stethoskop

    Was ist eine Laparoskopie?

    Mit einer Bauchspiegelung (Laparoskopie) kann eine Erkrankung der Organe in der Bauchhöhle und im Beckenraum festgestellt und bei Bedarf auch gleic...

  • Sodbrennen und Refluxkrankheit

    Sodbrennen und Refluxkrankheit

    Viele Menschen kennen Sodbrennen - brennenden Schmerz, der vom Oberbauch bis in den Hals ausstrahlt. Bei einer Refluxkrankheit sind solche Beschwerde...

  • Foto eines Mädchens mit Bauchschmerzen

    Blinddarmentzündung (Appendizitis)

    Bei einer Blinddarmentzündung ist nicht der Blinddarm selbst entzündet, sondern sein Wurmfortsatz. Meist wird er mit einem Eingriff schnell entfernt,...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Darmentleerung?

    Beim Stuhlgang werden die unverdaulichen Nahrungsteile ausgeschieden. Am Ende des Verdauungstrakts kontrolliert der Schließapparat den Stuhlgang. Zum...

  • Icon Herz

    Wie funktionieren Gelenke?

    Gelenke sind bewegliche Verbindungen zwischen zwei Knochen. Jedes Gelenk besteht aus den Gelenkflächen der beteiligten Knochen, einem Gelenkspalt und...

  • Icon Herz

    Wie sind die Nägel aufgebaut?

    Finger- und Zehennägel werden von Hautzellen gebildet. Sie zählen deshalb – wie zum Beispiel die Haare – zu den sogenannten Hautanhangsgebilden.

  • Vergrößerte Hämorrhoiden

    Vergrößerte Hämorrhoiden (Hämorrhoidalleiden)

    Jeder Mensch hat Hämorrhoiden. Sie sind nichts anderes als durchblutete Gefäßpolster am Ausgang des Enddarms. Beschwerden verursachen Hämorrhoiden nu...

  • Foto von Kindergartenkindern beim Händewaschen

    Würmer bei Kindern (Madenwürmer)

    Madenwürmer sind häufig. Im Afterbereich legen die winzigen Parasiten Eier ab. Das kann Juckreiz verursachen und zum Kratzen am Po verleiten. Die Wür...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert das Auge?

    Das „Sehen“ ist ein komplizierter Vorgang. Damit sich das Gehirn ein Bild von der Umwelt machen kann, muss das Auge Licht in Nervenreize umwandeln, d...

  • Icon Stethoskop

    Wie benutzt man einen automatisierten externen Defibrillator (AED)?

    Ein Defibrillator ist ein Gerät, das einen kontrollierten Stromstoß abgibt und bei einem plötzlichen Herzstillstand zur Wiederbelebung eingesetzt wer...

  • Icon Herz

    Was ist Cholesterin und wie entsteht Arteriosklerose?

    Cholesterin ist ein unentbehrlicher Rohstoff für den menschlichen Körper. Es wird zum Beispiel zur Bildung bestimmter Hormone benötigt und ist ein we...

  • Icon Stethoskop

    Wie funktioniert die Mund-zu-Mund-Beatmung?

    Wer sich bei einer Wiederbelebung ausschließlich auf die Herzdruckmassage konzentriert, macht alles richtig. Nur wer sich sicher fühlt, zum Beispiel ...

  • Icon Stethoskop

    Was ist bei der Wiederbelebung wichtig?

    Wenn jemand einen Kreislaufstillstand hat, ist eine sofortige Wiederbelebung (Reanimation) sehr wichtig. Sie kann etwa nach einem Herzinfarkt lebensr...

  • Koronare Herzkrankheit

    Koronare Herzkrankheit (KHK)

    Bei einer koronaren Herzkrankheit (KHK) sind die Gefäße verengt, die das Herz mit Sauerstoff versorgen. Sie heißen medizinisch „Koronararterien“ od...

  • Bindehautentzündung

    Bindehautentzündung

    Die Lider sind beim Aufwachen verklebt, die Augen jucken und brennen – das ist typisch für eine Bindehautentzündung, auch Konjunktivitis genannt. Mei...

  • Icon Herz

    Trisomien 13, 18 und 21

    Bei Trisomien sind bestimmte Chromosomen in den Zellen des Kindes dreifach statt zweifach vorhanden. Dies verändert die Entwicklung des Kindes schon ...

  • Schwangerschaft und Geburt

    Schwangerschaft und Geburt

    Vor allem die erste Schwangerschaft ist eine Zeit voller Veränderungen. Oft schwanken werdende Eltern zwischen Freude, Hoffen und Bangen: Wird alles ...

  • Icon Herz

    Was ist „normaler“ Schlaf?

    Einen guten Schlaf hat, wer leicht einschläft, während der Nacht nicht wieder ganz wach wird, nicht zu früh aufwacht und sich morgens erholt fühlt. R...

  • Icon Stethoskop

    Was passiert bei einer Schlaflabor-Untersuchung?

    Wenn Schlafstörungen andauern und die bisherige ärztliche Beratung und Untersuchung ohne Ergebnis geblieben sind, folgt meist eine Untersuchung im Sc...

  • Icon Herz

    Wie wird der Schlaf gesteuert?

    Der Schlaf folgt einem bestimmten Rhythmus: Normalerweise werden wir abends müde und sind tagsüber wach. Unser Körper richtet sich dabei aber nicht n...

  • Schlafstörungen

    Schlafprobleme und Schlafstörungen (Insomnie)

    Wer nachts schlecht schläft, ist damit nicht allein. Etwa ein Drittel der Menschen haben ab und an mit Schlafproblemen zu tun. Bestimmte Entspannungs...

  • Icon Stethoskop

    Wie kann ich meinen Kalziumbedarf decken?

    Medizinische Fachgesellschaften empfehlen Erwachsenen eine Kalziumaufnahme von 700 mg bis 1200 mg täglich. Diese Menge lässt sich allein durch die Na...

  • Erhöhte Cholesterinwerte

    Erhöhte Cholesterinwerte

    Zu viel Cholesterin im Blut gilt als einer von verschiedenen Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Ursachen für ungünstige Cholesterinwerte...

  • Laktoseintoleranz

    Laktoseintoleranz (Milchzucker-Unverträglichkeit)

    Menschen mit Laktoseintoleranz vertragen nur wenig Milchzucker. Wenn sie zu viele Milchprodukte verzehren, bekommen sie Verdauungsprobleme – wie eine...

  • Lippenherpes

    Lippenherpes

    Bei Lippenherpes bilden sich schmerzhafte Bläschen, typischerweise nur auf einer Seite der Lippen. Wer einmal Lippenherpes hatte, hat meist immer wie...

  • Genitalherpes

    Genitalherpes

    Genitalherpes zählt zu den häufigsten sexuell übertragbaren Erkrankungen. Dabei führt eine Infektion mit Herpes-Viren meist gar nicht zu einer Erkran...

  • Icon Medikament

    Tezacaftor / Ivacaftor (Symkevi) bei Mukoviszidose (zystische Fibrose)

    Die Fixkombination Tezacaftor / Ivacaftor (Handelsname Symkevi) ist seit Oktober 2018 für Personen ab 12 Jahren mit Mukoviszidose zugelassen. Die Wir...

  • Icon Stethoskop

    Was passiert bei einer Magenspiegelung (Gastroskopie)?

    Eine Magenspiegelung (Gastroskopie) kann helfen, den Verdacht auf Erkrankungen wie Magenschleimhaut-Entzündungen und Magen- oder Zwölffingerdarmgesch...

  • Foto von Vater und Sohn

    Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre

    Das Risiko für ein Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür steigt mit dem Alter an. Meist wird es durch Bakterien oder eine längere Einnahme von Schmerzmi...

  • Alzheimer-Demenz

    Alzheimer-Demenz

    Die Alzheimer-Krankheit ist die häufigste Ursache für eine Demenz. Menschen mit Demenz werden vergesslich und haben zunehmend Probleme, sich sprachli...

  • Foto von Ärztin beim Abtasten eines Magens

    Magenschleimhautentzündung (Gastritis)

    Magenschleimhautentzündungen sind weit verbreitet. Eine akute Gastritis macht sich durch Magenschmerzen, Völlegefühl, Sodbrennen und Übelkeit bemerkb...

  • Aneurysma der Bauchschlagader (Bauchaortenaneurysma)

    Aneurysma der Bauchschlagader (Bauchaortenaneurysma)

    Wenn sich die Bauchschlagader an einer Stelle dehnt und ausbuchtet, spricht man von einem Aneurysma der Bauchschlagader. Dazu kann es kommen, wenn di...

  • Diabetes Typ 1

    Diabetes Typ 1

    Bei Typ-1-Diabetes kann die Bauchspeicheldrüse kein oder nur sehr wenig Insulin produzieren. Betroffene müssen sich deshalb täglich Insulin spritzen,...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert das Gehirn?

    Das Gehirn arbeitet wie ein großer Computer. Es verarbeitet Sinneseindrücke und Informationen des Körpers und schickt Botschaften in alle Bereiche de...

  • Hirnaneurysma

    Hirnaneurysma

    Ein Hirnaneurysma ist eine Ausbuchtung an einem Blutgefäß im Gehirn. Oft bleibt es unbemerkt. Bei manchen Menschen verursacht es Beschwerden – oder s...

  • Scheidensenkung und Gebärmuttersenkung

    Scheidensenkung und Gebärmuttersenkung

    Bei Frauen kann es aus verschiedenen Gründen zu einer Schwächung des Bindegewebes im Beckenboden kommen. Dann können die Gebärmutter, die Harnblase o...

  • Zahnfleischentzündung und Parodontitis

    Zahnfleischentzündung und Parodontitis

    Meist ist eine Zahnfleischentzündung harmlos und schnell wieder vorbei. Es kann aber passieren, dass sich eine Entzündung ausweitet und den Zahnhalte...

  • Icon Stethoskop

    Was passiert bei einer PET-Untersuchung?

    Eine Positronen-Emissions-Tomografie (PET) ist eine Untersuchung, mit der Stoffwechselaktivitäten im Gewebe dargestellt werden können. Dabei werden m...

  • Icon Stethoskop

    Was sind immunologische Tests?

    Immunologische Tests können zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden: etwa, um eine Virusinfektion festzustellen, einem Allergieverdacht nachzugehe...

  • Zwangsstörungen

    Zwangsstörungen

    Menschen mit einer Zwangsstörung waschen sich zum Beispiel aus Angst vor Keimen ständig die Hände oder können nicht aufhören, bis 20 zu zählen. Ein Z...

  • Darmkrebs

    Darmkrebs

    Manchmal wird Darmkrebs als typische Männerkrankheit gesehen. Das ist falsch: Zwar tritt die Erkrankung bei Männern häufiger und oft in einem frühere...

  • Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose)

    Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose)

    Wer ständig antriebslos ist, einen niedrigen Puls hat und über Verstopfung klagt, fragt sich, woran das liegen mag. Solche Beschwerden können viele U...

  • Kopfläuse

    Kopfläuse

    Kopfläuse sind winzige Parasiten, die sich im Haar einnisten und sich von Blut aus der Kopfhaut ernähren. Ihre Bisse können Juckreiz verursachen. Ihr...

  • Gebärmutterhalskrebs

    Gebärmutterhalskrebs

    Gebärmutterhalskrebs ist fast immer die seltene Spätfolge einer Ansteckung mit bestimmten, sexuell übertragenen HP-Viren. Wahrscheinlich infizieren s...

  • Icon Stethoskop

    Wege zur Psychotherapie: Wo gibt es Hilfe?

    Bei seelischen Problemen oder Erkrankungen wissen viele nicht, an wen sie sich wenden sollen. Unsere Information hilft, sich im Begriffsdschungel des...

  • Icon Stethoskop

    Medikamenten-Liste

    Als Vorbereitung auf den Arztbesuch und für den eigenen Überblick ist es hilfreich, alle Medikamente zu notieren – am besten in Form einer Tabelle.

  • Icon Stethoskop

    Kortison richtig anwenden und Nebenwirkungen vermeiden

    Kortison ist einer von vielen Wirkstoffen aus der Gruppe der Glukokortikosteroide, kurz auch Glukokortikoide genannt. Das Risiko für Nebenwirkungen i...

  • Medikamenten-Anwendung

    Medikamenten-Anwendung

    Medikamente einnehmen – klingt einfach, kann aber kompliziert sein: Etwa, wenn man auf Dauer viele verschiedene Mittel anwenden muss. Wie gelingt es,...

  • Generalisierte Angststörung

    Generalisierte Angststörung

    Jeder hat manchmal Angst. In gefährlichen Situationen kann sie uns schützen: Sie versetzt uns in Alarmbereitschaft, sodass wir schnell reagieren könn...

  • Arthrose

    Arthrose

    Bei einer beginnenden Arthrose schmerzt das Gelenk meist nur, wenn es belastet wird. Mit der Zeit können die Schmerzen zunehmen und den Alltag einsch...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert das Knie?

    Das Kniegelenk verbindet Ober- und Unterschenkel miteinander. Es wird für so ziemlich jede Art der Fortbewegung benötigt – ob Laufen, Fahrradfahren o...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Hirnanhangsdrüse?

    Die Hirnanhangsdrüse (Hypophyse) steuert verschiedene Körperfunktionen und spielt eine wichtige Rolle bei der Kontrolle des Hormonhaushalts. Sie ist ...

  • Icon Stethoskop

    Schilddrüsenuntersuchungen verstehen

    Die Schilddrüse ist eine lebenswichtige Hormondrüse, die vor allem für den Energiestoffwechsel im Körper wichtig ist. Sie befindet sich im vorderen H...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert das Hüftgelenk?

    Die Hüftgelenke verbinden das Becken mit den Oberschenkeln. Es sind sogenannte Nussgelenke – eine Sonderform der Kugelgelenke. Sie ermöglichen es, di...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Schilddrüse?

    Die Schilddrüse ist eine lebenswichtige Hormondrüse. Sie spielt eine große Rolle für den Stoffwechsel, das Wachstum und die Reifung des Körpers und h...

  • Kniearthrose (Gonarthrose)

    Kniearthrose (Gonarthrose)

    Kniearthrose beginnt typischerweise mit Knieschmerzen, die zuerst nur bei Belastung auftreten. Begünstigt wird sie zum Beispiel durch Übergewicht und...

  • Schilddrüsenüberfunktion

    Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose)

    Die Schilddrüse reguliert zahlreiche Körperfunktionen. Wenn sie überaktiv ist, produziert sie zu viel Schilddrüsenhormone. Das kann sich zum Beispiel...

  • Foto von Frau bei der Medikamenten-Einnahme

    Hashimoto-Thyreoiditis

    Der häufigste Grund für eine Schilddrüsenunterfunktion ist hierzulande die Hashimoto-Thyreoiditis. Dabei ist die Schilddrüse chronisch entzündet. Die...

  • Foto von Patientin und Ärztin bei einer Untersuchung der Schilddrüse

    Basedow-Krankheit (Morbus Basedow)

    Die Basedow-Krankheit ist die häufigste Ursache für eine Schilddrüsenüberfunktion. Dabei läuft der Stoffwechsel auf Hochtouren und viele Abläufe werd...

  • Icon Stethoskop

    Ernährungsberatung und Ernährungstherapie

    Sowohl die Ernährungsberatung als auch die -therapie haben das Ziel, die Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern, und ernährungsbedingte Krankheite...

  • Hüftarthrose (Coxarthrose)

    Hüftarthrose (Coxarthrose)

    Eine Hüftarthrose beginnt in der Regel schleichend. Das erste Anzeichen sind oft Schmerzen in Hüfte und Leiste bei Bewegung – vor allem, wenn man übe...

  • Myome der Gebärmutter

    Myome der Gebärmutter

    Sehr viele Frauen haben gutartige Geschwulste in oder an der Gebärmutter, sogenannte Myome. Die meisten sind klein und machen sich nicht weiter bemer...

  • Starke Regelblutung

    Starke Regelblutung

    Manche Frauen haben kaum Probleme mit ihrer Periode, andere fühlen sich regelmäßig müde und unwohl. Neben Schmerzen ist oft eine sehr starke Regelblu...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Bauchspeicheldrüse?

    Die Bauchspeicheldrüse liegt quer im Oberbauch hinter dem Magen. Sie spielt eine wichtige Rolle bei der Verdauung und bei der Kontrolle des Zuckersto...

  • Icon Stethoskop

    Wie funktioniert die stabile Seitenlage?

    Wenn eine Person bewusstlos ist, dabei aber selbstständig und normal atmet, ist die stabile Seitenlage angebracht. Sie verhindert, dass zum Beispiel ...

  • Akute Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis)

    Akute Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis)

    Bei einer akuten Entzündung der Bauchspeicheldrüse setzen ganz plötzlich sehr starke Bauchschmerzen ein. Sie sind so stark, dass die meisten Betroffe...

  • Tiefe Venenthrombose (TVT)

    Tiefe Venenthrombose (TVT)

    Zu einer tiefen Venenthrombose (TVT) kommt es, wenn sich in den Venen ein Blutgerinnsel bildet. Es kann Beschwerden wie Druckempfindlichkeit, Hautröt...

  • Foto von Frau mit Beschwerden nach einer Thrombose

    Beschwerden nach einer Thrombose (Postthrombotisches Syndrom)

    Nach einer tiefen Venenthrombose kann sich ein postthrombotisches Syndrom entwickeln. Dabei ist das Bein geschwollen und schmerzt. Mit der Zeit kann ...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Hand?

    Die Hand ist so feingliedrig wie komplex aufgebaut. Ihre Muskeln und Gelenke können sich vielfältig und mit großer Präzision bewegen. Auch die Kraftv...

  • Icon Stethoskop

    Wie funktioniert die Beatmung bei einer Operation?

    Je nachdem, wie tief die Narkose bei einem Eingriff ist, legt die Betäubung auch die Atmung lahm. Deshalb muss ein Beatmungsgerät die Atmung überne...

  • Icon Stethoskop

    Wie funktioniert eine Beatmungstherapie bei Atemproblemen?

    Eine Beatmungstherapie kann nötig sein, weil die Lunge erkrankt ist – etwa bei einer schweren Lungenentzündung.

  • Lungenentzündung

    Lungenentzündung

    Eine Lungenentzündung macht sich häufig durch hohes Fieber, Schwäche und Husten bemerkbar. Wer ansonsten gesund ist, hat sie in der Regel nach einer ...

  • Karpaltunnelsyndrom

    Karpaltunnelsyndrom

    Dass die Hand für kurze Zeit „einschläft“ und kribbelt – wer kennt das nicht. Bei einem Karpaltunnelsyndrom sind die Beschwerden ähnlich, kehren alle...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Gallenblase?

    Die Gallenblase speichert Galle aus der Leber und dickt sie ein. Die Galle wiederum hilft im Zwölffingerdarm, Fette aus der Nahrung zu spalten und au...

  • Icon Herz

    Was ist eine Entzündung?

    Wenn eine Wunde anschwillt, rot wird und weh tut, kann dies Anzeichen einer Entzündung sein. Eine Entzündung ist – ganz allgemein gesagt – eine Reakt...

  • Schuppenflechte (Psoriasis)

    Schuppenflechte (Psoriasis)

    Typisch für eine Schuppenflechte (Psoriasis) sind rötliche, schuppende Hautveränderungen. Die nicht ansteckende chronische Erkrankung tritt meist ers...

  • Foto von Mann mit schmerzendem Handgelenk

    Schuppenflechte mit Gelenkentzündung (Psoriasis Arthritis)

    Eine Psoriasis Arthritis macht sich durch schmerzende und steife Gelenke sowie Erschöpfung bemerkbar. Meist ist sie Folge einer Schuppenflechte. Vers...

  • Gallensteine

    Gallensteine

    Bauchschmerzen und Verdauungsprobleme hat jeder ab und an. Meist sind sie harmlos. Wenn jedoch krampfartige Bauchschmerzen auftreten, können Gallenst...

  • Endometriose

    Endometriose

    Endometriose? Nie gehört. – So geht es vielen, obwohl Endometriose eine häufige Unterleibserkrankung bei Frauen ist. Bei manchen macht sie sich kaum ...

  • Icon Stethoskop

    Heilmittel und Hilfsmittel

    Heil- und Hilfsmittel können Beschwerden lindern oder den Alltag erleichtern. Welche Behandlungen und Produkte zählen dazu?

  • Foto von Großvater im Kreise der Familie

    Schwerhörigkeit und Gehörlosigkeit bei Erwachsenen

    Zu den Ursachen für Schwerhörigkeit zählen außer Alterungsprozessen vor allem Lärm und langwierige Ohrentzündungen.

  • Schwerhörigkeit und Gehörlosigkeit

    Schwerhörigkeit und Gehörlosigkeit bei Kindern

    Kinder hören oft nur vorübergehend schlechter, etwa bei einer Mittelohrentzündung. Dauerhafte Hörprobleme sind selten.

  • Nasennebenhöhlenentzündung

    Nasennebenhöhlenentzündung

    Eine verstopfte Nase und Schmerzen im Gesicht sind typisch für eine Sinusitis.

  • Foto eines Paars im Gespräch mit einer Ärztin

    Zweitmeinung vor Operationen

    Für bestimmte Eingriffe gibt es ein gesetzliches Zweitmeinungsverfahren. Eine Ärztin oder ein Arzt muss auf das Recht hinweisen, die Entscheidu...

  • Bild einer jungen Frau

    Neurodermitis

    Hautausschlag und starkes Jucken sind typisch für diese chronische, nicht ansteckende Hauterkrankung. Sie tritt häufig bei Kindern auf.

  • Icon Stethoskop

    Physiotherapie

    Physiotherapie wird zur Behandlung akuter und chronischer Beschwerden, aber auch zur Vorbeugung oder zur Rehabilitation nach langwierigen Erkrankunge...

  • Icon Stethoskop

    Podologie (medizinische Fußpflege)

    Die Podologie (medizinische Fußpflege) beschäftigt sich mit krankhaften Veränderungen der Füße, zum Beispiel an der Fußhaut und den Fußnägeln. Podolo...

  • Foto von Läufer mit Schmerzen unter dem Fuß

    Schmerzen unter dem Fuß (Plantarfasziitis)

    Einer der häufigsten Gründe für Schmerzen unter dem Fuß ist die Entzündung einer Sehnenplatte.

  • Akute Bronchitis

    Akute Bronchitis

    Bei einer akuten Bronchitis sind die unteren Atemwege (Bronchien) vorübergehend entzündet. Zu Beginn der Infektion ist der Husten meist trocken. Spät...

  • Altersabhängige Makuladegeneration (AMD)

    Altersabhängige Makuladegeneration (AMD)

    Mit den Jahren lässt die Sehkraft langsam nach. Daneben können Erkrankungen auftreten, die die Sehkraft weiter verschlechtern. Eine davon ist die alt...

  • Vorhofflimmern

    Vorhofflimmern

    Ein stolpernder, oft zu schneller Herzschlag und Herzklopfen sind die häufigsten Anzeichen eines Vorhofflimmerns. Die Erkrankung ist zwar nicht unmit...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Lunge?

    Die Lunge ist ein lebenswichtiges Organ. Sie ermöglicht die Atmung und sorgt dafür, dass der Sauerstoff aus der Atemluft in das Blut und damit in den...

  • Foto von Patientin bei der Fußpflege

    Diabetischer Fuß: Vorbeugung von Wunden

    Es ist wichtig, Anzeichen für einen diabetischen Fuß rechtzeitig zu erkennen. Durch eine gute Vorbeugung lassen sich Folgeschäden verhindern.

  • Foto von einem weinenden Mädchen

    Röteln

    Röteln verlaufen meist unbemerkt oder nur mit leichten Erkältungsbeschwerden. Später kann ein Hautausschlag mit kleinen hellroten Flecken hinzukommen...

  • Masern

    Masern

    Masern werden durch Viren verursacht und sind hoch ansteckend – sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Typisch sind ein hellroter Hautausschlag u...

  • Foto von einem Jungen bei einer Untersuchung

    Mumps

    Mumps ist eine seit Einführung der Impfung selten gewordene Virusinfektion. Sie wird meist durch feine Tröpfchen beim Sprechen, Husten oder Niesen üb...

  • Icon Stethoskop

    Wie lassen sich Antikoagulanzien langfristig selbst kontrollieren und anpassen?

    Orale Antikoagulanzien werden eingesetzt, um die Bildung von Blutgerinnseln zu verhindern. Auf diese Weise können sie das Risiko für bestimmte Herz-K...

  • Icon Stethoskop

    Physikalische Therapie

    Die physikalische Therapie umfasst Behandlungen, bei denen physikalische Einflüsse wie Druck, Zug, Wärme, Kälte oder Elektrizität auf den Körper einw...

  • Icon Stethoskop

    Was sind Nahrungsergänzungsmittel?

    „Unterstützt die Abwehrkräfte“, „übt einen ausgleichenden Effekt auf den Hormonhaushalt aus“: Nahrungsergänzungsmittel werden oft mit allgemeinen Ges...

  • Icon Herz

    Was sind Blutgerinnsel und wie entstehen sie?

    Bei einer Verletzung sorgt der Körper dafür, dass die Blutung schnell aufhört, die Wunde mit einem Blutpfropf verschlossen wird. Manchmal passiert es...

  • Icon Stethoskop

    Glukosetoleranztest: Wie ist der genaue Ablauf?

    Ein oraler Glukosetoleranztest (oGTT) soll messen, wie gut der Körper eine größere Menge Zucker verarbeiten kann. Er wird daher auch Glukosebelastung...

  • Icon Stethoskop

    Was bedeutet „nüchtern sein“?

    Manchmal ist es wichtig, nüchtern zu einer bestimmten Untersuchung zu kommen oder ein Medikament nicht direkt nach dem Essen einzunehmen. Ab wann sol...

  • Icon Stethoskop

    Wie wird Diabetes mellitus festgestellt?

    Fachleute haben sich international auf bestimmte Blutzuckerwerte geeinigt, ab denen die Diagnose Diabetes gestellt wird.

  • Foto von älterem Paar und Ärztin

    Diabetes Typ 2

    Die Diagnose Diabetes Typ 2 kommt manchmal völlig unerwartet: Zum Beispiel, wenn bei einer Routineuntersuchung ein erhöhter Blutzuckerwert auffällt. ...

  • Foto von einer schwangeren Frau und ihrer Ärztin

    Schwangerschaftsdiabetes

    „Sie haben Schwangerschaftsdiabetes!“ – diese Diagnose trifft werdende Mütter oft unvorbereitet, weil sie in der Regel keine Beschwerden haben. Aller...

  • Icon Stethoskop

    Was sind Gerinnungshemmer und worauf muss man achten?

    Gerinnungshemmende Medikamente hemmen die Bildung von Blutgerinnseln im Blutkreislauf. Dadurch senken sie das Risiko für Erkrankungen, die durch Blut...

  • Foto vom Händewaschen

    Erkältung

    Eine Erkältung kündigt sich oft mit Niesen und Kratzen im Hals an. Wenn der Schnupfen dann so richtig blüht, kann man sich schlapp und krank fühlen. ...

  • Foto von Vater mit Sohn

    Pseudokrupp

    Wenn sich bei erkälteten Kleinkindern der Kehlkopf entzündet, spricht man von einem Pseudokrupp. Typisch sind ein bellender Husten, Pfeifgeräusche be...

  • Handgelenksverletzungen

    Handgelenksverletzungen

    Wenn man sich bei einem Sturz abstützt, verletzt man sich leicht das Handgelenk. Wird es dabei überstreckt oder überbeugt, können Kapsel, Bänder und ...

  • Icon Herz

    Was passiert beim Altern?

    Beim Thema „Altern“ stellen sich einige Fragen, zum Beispiel: Wie kommt es dazu, dass der Körper altert? oder: Wie alt kann man überhaupt werden? Alt...

  • Icon Stethoskop

    Wie funktioniert eine Ultraschalluntersuchung?

    Mit einer Ultraschalluntersuchung können innere Organe sichtbar gemacht werden. Das Verfahren hilft bei der Diagnose unterschiedlicher Erkrankungen. ...

  • Rosazea

    Rosazea

    Rote Flecken, sichtbare Äderchen und Pusteln im Gesicht: Viele Menschen kennen solche Beschwerden. Die Ursache dafür kann eine Rosazea sein – eine hä...

  • Icon Stethoskop

    Was ist eine Logopädie?

    Die Logopädie kann Menschen mit Sprachschwierigkeiten helfen, sich besser zu verständigen und Barrieren abzubauen, die durch Sprachfehler entstehen. ...

  • Icon Stethoskop

    Was ist eine Ergotherapie?

    Ergotherapie soll Menschen dabei helfen, ihr Leben eigenständiger zu gestalten. Ergotherapeutinnen und -therapeuten setzen verschiedene Übungen und A...

  • Herausgesprungene Kniescheibe (Patella-Luxation)

    Herausgesprungene Kniescheibe (Patella-Luxation)

    Bei einer Patella-Luxation springt die Kniescheibe aus ihrer Führung, was schmerzhaft ist und beängstigend aussehen kann. Das passiert vor allem beim...

  • Vorderer Knieschmerz (patellofemoraler Schmerz)

    Vorderer Knieschmerz (patellofemoraler Schmerz)

    Vordere Knieschmerzen sind meist Folge einer Überbelastung. Dazu kommt es besonders oft beim Sport – zum Beispiel beim Laufen, Bergsteigen oder Radsp...

  • Borkenflechte (Impetigo)

    Borkenflechte (Impetigo)

    Die Borkenflechte (Impetigo contagiosa) ist eine juckende, manchmal auch schmerzende oberflächliche Hautinfektion, die vor allem bei kleinen Kindern ...

  • Wechseljahrsbeschwerden

    Wechseljahrsbeschwerden

    Was passiert im weiblichen Körper während der Wechseljahre? Welche Beschwerden können die hormonelle Umstellung begleiten und wie kann man sie linder...

  • Schwachsichtigkeit (Amblyopie) bei Kindern

    Schwachsichtigkeit (Amblyopie) bei Kindern

    Eine Amblyopie ist eine häufige Sehschwäche bei Kindern. Dabei liefert ein Auge weniger scharfe Bilder ans Gehirn als das andere. Weil das Gehirn das...

  • Alterssichtigkeit (Presbyopie)

    Alterssichtigkeit (Presbyopie)

    Die Alterssichtigkeit macht sich bei den meisten Menschen mit Mitte 40 bemerkbar. Dabei verschlechtert sich das Sehen im Nahbereich: Um etwa ein Buch...

  • Seborrhoisches Ekzem

    Seborrhoisches Ekzem

    Ein seborrhoisches Ekzem ist eine nicht ansteckende Entzündung der Haut. Dabei bilden sich vor allem im Gesicht und am Kopf rote oder helle Flecken u...

  • Depression

    Depression

    Depressionen sind weit verbreitet. Wer daran erkrankt, fällt über mehrere Wochen oder Monate in ein emotionales Tief, aus dem sich scheinbar kein Aus...

  • Kleine Fremdkörper im Auge

    Kleine Fremdkörper im Auge

    Ob beim Radeln oder Renovieren – schnell fliegt einem etwas ins Auge. Wenn ein Fremdkörper hineingelangt, kann er die Hornhaut verletzen. Eine oberfl...

  • Rheumatoide Arthritis

    Rheumatoide Arthritis

    Entzündete Gelenke, Schmerzen und nachlassende Beweglichkeit können auf eine rheumatoide Arthritis hinweisen, aber auch auf Arthrose. Wir geben einen...

  • Dulaglutid (Trulicity) bei Typ-2-Diabetes

    Dulaglutid (Trulicity) bei Typ-2-Diabetes

    Dulaglutid (Handelsname Trulicity) ist seit November 2014 für Erwachsene mit Typ-2-Diabetes-mellitus zugelassen, die ihren erhöhten Blutzuckerspiegel...

  • Icon Herz

    Wie funktionieren die Knochen?

    Knochen erfüllen vielfältige Aufgaben. Sie tragen das Körpergewicht und halten schnell wechselnden Kräften stand, wenn wir stehen, sitzen und uns bew...

  • Icon Herz

    Was passiert in der Pubertät?

    Die Pubertät ist eine besondere Lebensphase, in der sich Kinder zu jungen Erwachsenen entwickeln. Sie ist geprägt von körperlichen Veränderungen wie ...

  • Icon Herz

    Was geschieht beim Wachstum?

    Mit Wachstum wird der Lebensabschnitt bezeichnet, in dem der gesamte Körper allmählich schwerer und länger wird. Es beginnt im Mutterleib und endet n...

  • Icon Herz

    Welche Aufgaben haben die Hormone?

    Hormone spielen bei vielen, oft lebenswichtigen Vorgängen im Körper eine Rolle: Sie regeln unter anderem den Energie- und Wasserhaushalt, das Wachstu...

  • Weisheitszähne

    Weisheitszähne

    Wer an Weisheitszähne denkt, dem fällt spontan auch „ziehen lassen“ ein – samt bläulich geschwollener Backe und Eisbeutel zum Kühlen. Weisheitszähne ...

  • Icon Stethoskop

    Coronavirus: Infos für Raucherinnen und Raucher

    Wer raucht, ist anfälliger für Atemwegsinfektionen wie eine Grippe oder Lungenentzündung – und wahrscheinlich auch für Infektionen mit dem neuen Coro...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert das Immunsystem?

    Das Immunsystem ist lebenswichtig: Es schützt den Körper vor Schadstoffen, Krankheitserregern und krankmachenden Zellveränderungen. Es umfasst versch...

  • Icon Herz

    Welche Organe gehören zum Immunsystem?

    Zum körpereigenen Abwehrsystem des Menschen gehören ganze Organe und Gefäßsysteme wie die Lymphbahnen, aber auch einzelne Zellen und Eiweißstoffe. Zu...

  • Icon Herz

    Das angeborene und das erworbene Immunsystem

    Das Immunsystem bekämpft Krankheitserreger auf der Haut, im Gewebe und in Körperflüssigkeiten wie Blut. Es besteht aus der angeborenen (unspezifische...

  • Icon Stethoskop

    Welche Allergietests gibt es?

    Um herauszufinden, welcher Stoff die allergische Reaktion auslöst, sind verschiedene Untersuchungen möglich: Hauttests, Blutuntersuchungen und sogena...

  • Icon Stethoskop

    Heuschnupfen oder Covid-19: Wie unterscheiden sich die Beschwerden?

    Die häufigsten Beschwerden von Heuschnupfen und einer Erkrankung durch das Coronavirus (Covid-19) unterscheiden sich deutlich. Aber bei beiden Erkran...

  • Hausstauballergie

    Hausstauballergie

    Eine Hausstauballergie entwickelt sich meist im Kindes- und Jugendalter. Nicht der Hausstaub an sich verursacht Beschwerden wie Niesen, sondern Aller...

  • Medikamentenallergie

    Medikamentenallergie

    Medikamente können verschiedene Nebenwirkungen verursachen. Dazu zählen auch allergische Reaktionen. Menschen mit einer Medikamentenallergie ist oft ...

  • Heuschnupfen

    Heuschnupfen

    Wer allergischen Schnupfen hat, ist damit nicht allein: Etwa jeder Vierte ist betroffen. Verschiedene Medikamente und die Hyposensibilisierung können...

  • Foto von Familie beim Picknick

    Insektengiftallergie

    Jeder wird ab und an von Insekten gestochen – was meist nur eine kleine juckende Rötung an der Einstichstelle hinterlässt. Bei einer Insektengiftalle...

  • Allergien

    Allergien

    Bei einer Allergie reagiert das körpereigene Immunsystem überempfindlich auf eigentlich harmlose Substanzen (Allergene) wie etwa Pflanzenpollen. Manc...

  • Kontaktallergie

    Kontaktallergie

    Bei einer Kontaktallergie reagiert das Immunsystem überempfindlich auf manchmal nur sehr kleine Mengen bestimmter Stoffe, die gar nicht aggressiv sei...

  • Tierallergie

    Tierallergie

    Bei einer Tierallergie sind es nicht die Haare, die eine allergische Reaktion auslösen, sondern Eiweiße, die etwa in Hautschuppen, Schweiß oder Speic...

  • Nahrungsmittelallergie

    Nahrungsmittelallergie

    Bei einer Nahrungsmittelallergie können schon kleine Mengen ausreichen, um zum Beispiel Juckreiz und Schwellung in Mund und Rachen oder Hautausschlag...

  • Örtlich begrenzter Prostatakrebs

    Örtlich begrenzter Prostatakrebs

    Prostatakrebs ist die bei Männern am häufigsten diagnostizierte Krebserkrankung. Er zählt aber zu den Krebsarten mit den größten Heilungschancen. Pro...

  • Icon Evidenz

    Welche Studienarten gibt es?

    Wissenschaftliche Studien können zum Beispiel Experimente und vergleichende Untersuchungen sein, Beobachtungsstudien, Umfragen oder Interviews. Welch...

  • Icon Evidenz

    Vorbeugen, untersuchen, behandeln: Was prüft die evidenzbasierte Medizin?

    Für Behandlungen, Untersuchungsmethoden und vorbeugende (präventive) Maßnahmen gilt: Um herauszufinden, ob sie tatsächlich einen Nutzen haben, müssen...

  • Icon Evidenz

    Wie werden Studien bewertet?

    Wie kann man herausfinden, ob eine Studie etwas taugt? Diese Frage ist vielleicht überraschend, denn viele Menschen gehen davon aus, dass jede Studie...

  • Icon Evidenz

    Sich informieren und entscheiden

    Wie gelingt es, verschiedene Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten gegeneinander abzuwägen und für sich selbst die richtige Entscheidung zu tre...

  • Icon Evidenz

    Was sind systematische Übersichten und Meta-Analysen?

    Um eine Forschungsfrage zuverlässig beantworten zu können, reicht eine einzelne Studie oft nicht aus. Oder es gibt mehrere Studien, die zu widersprüc...

  • Icon Evidenz

    Die Geschichte der evidenzbasierten Medizin

    Die evidenzbasierte Medizin hatte von Anfang an zwei Ziele: mit geeigneten Methoden zuverlässige Antworten auf medizinische Fragen zu finden - und Pa...

  • Icon Evidenz

    Was sind Leitlinien?

    Leitlinien geben Empfehlungen, wie eine Erkrankung festgestellt und behandelt werden sollte. Sie richten sich vor allem an Ärztinnen und Ärzte, aber ...

  • Icon Evidenz

    Die Grundprinzipien der evidenzbasierten Medizin

    Kennen Sie den Trick mit dem Löffel in der Sektflasche? In den Hals einer angebrochenen Sektflasche gesteckt, soll ein Löffel dafür sorgen, dass der ...

  • Icon Evidenz

    Was ist evidenzbasierte Medizin?

    In medizinischen Fragen richtig zu entscheiden, ist nicht immer einfach: Welche Vor- und Nachteile hat eine Behandlung oder Untersuchung? Ist sie übe...

  • Icon Evidenz

    Können Messwerte zeigen, ob eine Behandlung hilft?

    Messwerte wie der Blutdruck oder der Cholesterinspiegel spielen in der Medizin eine wichtige Rolle. Aber was sagen sie darüber aus, ob eine Therapie ...

  • Icon Evidenz

    Der zweite Schritt: Informationen bewerten

    Der erste Schritt auf dem Weg zu einer persönlich passenden Behandlungsentscheidung ist das Sammeln verlässlicher Informationen. Im zweiten Schritt g...

  • Icon Evidenz

    Der erste Schritt: Informationen sammeln

    Viele gesundheitliche Entscheidungen lassen sich ohne besondere Suche nach Informationen treffen. Wenn eine Abwägung komplizierter ist, wird verlässl...

  • Icon Evidenz

    Evidenzbasierte Medizin in Deutschland

    Im Gegensatz zu den USA und Kanada wurde die EbM in Deutschland mehr von der Gesundheitspolitik befördert als von Ärztinnen und Ärzten. Mittlerweile ...

  • Foto von älterem Paar bei der Suche nach Informationen im Internet

    Wie finde ich gute Informationen zum Coronavirus?

    Das Coronavirus beschäftigt gerade die ganze Welt. Viele Menschen informieren sich darüber im Internet oder tauschen sich in sozialen Netzwerken aus....

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Wirbelsäule?

    Die Wirbelsäule bildet die „knöcherne Mitte“ des Körpers. Sie hält ihn aufrecht und verbindet verschiedene Teile des Skeletts miteinander: den Kopf, ...

  • Icon Stethoskop

    Klassische und asiatische Massageformen

    Massagen können das Ziel haben, zu entspannen und das Wohlbefinden zu steigern. Oft werden sie aber auch eingesetzt, um Beschwerden zu lindern. Solch...

  • Gutartiger Lagerungsschwindel

    Gutartiger Lagerungsschwindel

    Wenn sich um einen herum alles dreht und schwankt, spricht man von Schwindel. Das kann im Stehen, Gehen oder Liegen passieren. Am häufigsten ist der ...

  • Bandscheibenvorfall

    Bandscheibenvorfall

    Bei „Bandscheibenvorfall“ denkt fast jeder an plötzlich einsetzende, heftige Rückenschmerzen. Doch die meisten Bandscheibenvorfälle bleiben unbemerkt...

  • Sehnenreizung

    Sehnenreizung

    Wird eine Sehne oft belastet, etwa beim Sport oder im Beruf, kann sie gereizt sein und schmerzen. Sehnenreizungen treten häufig im Bereich der Schult...

  • Icon Stethoskop

    Formen von Zahnersatz

    Wer einen oder mehrere Zähne verliert, wünscht sich meist schnell einen gleichwertigen Ersatz. Ob ein Zahnersatz sinnvoll ist und welche Form sich am...

  • Karies

    Karies

    Zähne vor Karies zu schützen, ist im Grunde kinderleicht: Eine gesunde Ernährung, Süßes nur in Maßen und eine gründliche Zahnpflege sind das A und O....

  • Metastasierter Brustkrebs

    Metastasierter Brustkrebs

    Manchmal wird Brustkrebs erst festgestellt, wenn er schon Metastasen gebildet hat. Mit einer sorgfältig geplanten und gut angepassten Therapie ist es...

  • Gehörgangsentzündung

    Gehörgangsentzündung

    Ist der Gehörgang entzündet, spricht man oft auch von einer „Bade-Otitis“. Das Ohr kann verstopft sein, sich unangenehm anfühlen oder wehtun. Ursache...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Schulter?

    Das Schultergelenk ist das beweglichste Gelenk des Körpers – und das komplizierteste. In der Schulter treffen drei Knochen, fast ein Dutzend verschie...

  • Schulterschmerzen

    Schulterschmerzen

    Schulterschmerzen zählen zu den häufigsten Gelenkbeschwerden. Meist entstehen sie unterhalb des Knochens, der das Schulterdach bildet. Innerhalb von ...

  • Hernien

    Hernien

    Bei einer Hernie treten meist Bauchfell oder Eingeweide durch eine Lücke in der Bauchwand hervor. Leistenbrüche sind die häufigsten Hernien, sie bild...

  • Skoliose im Jugendalter

    Skoliose im Jugendalter

    Bei Jugendlichen mit Skoliose verkrümmt und verdreht sich die Wirbelsäule. Die Ursache ist unklar. Oft bleibt es bei einer leichten Krümmung, die reg...

  • Icon Evidenz

    Systematische Recherche

    Wenn wir ein Thema aufbereiten oder aktualisieren, führen wir eine gründliche systematische Recherche in verschiedenen medizinischen Datenbanken durc...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert der Zahnhalteapparat?

    Der Zahnhalteapparat – auch Parodontium oder Zahnbett genannt – sorgt dafür, dass die Zähne fest im Gebiss verankert sind.

  • Icon Evidenz

    Aktualisierung

    Unsere Informationen überprüfen wir in der Regel nach spätestens drei Jahren, um sie auf dem aktuellen Stand der Forschung zu halten. Regelmäßige Akt...

  • Icon Evidenz

    Wachsendes Wissen: Der Ausgangspunkt

    Gesundheitsinformation.de bietet Bürgerinnen und Bürgern Zugang zu aktuellen Erkenntnissen in der Medizin. Bei unserer Arbeit steht vor allem eine Fr...

  • Icon Evidenz

    Evidenz: Das Fundament unserer Informationen

    Die Aussagen unserer Texte stützen sich vorwiegend auf die Ergebnisse systematischer Übersichten. Diese Zusammenfassungen aller wichtigen Einzelstudi...

  • Icon Evidenz

    Die Struktur unserer Inhalte

    Die meisten Inhalte von Gesundheitsinformation.de finden sich in zwei Bereichen: „Themen“ bieten Wissenswertes vor allem zu Krankheiten und Beschwerd...

  • Icon Evidenz

    Kommentare, Lob und Kritik

    Unsere Informationen werden auf verschiedenen Wegen geprüft. Die Ergebnisse dieser Auswertungen fließen kontinuierlich in die Neuerstellung und Aktua...

  • Icon Evidenz

    Evidenz-Bewertung

    Nicht jede veröffentlichte Studie liefert verlässliche Ergebnisse. Deshalb ist es wichtig, jede einzelne Studie kritisch zu prüfen. Dies ist ein zent...

  • Icon Evidenz

    Qualitätssicherung: Einbindung von Fachleuten und Patienten

    Unsere Informationen werden in einem Prozess erstellt, der in der Regel mehrere Monate dauert. In dieser Zeit werden die Entwürfe mehrfach innerhalb ...

  • Icon Evidenz

    Der aktuelle Stand des medizinischen Wissens

    Wir sichten und erklären – nach und nach – den Bestand des medizinischen Wissens. Wir fragen Patientinnen und Patienten nach ihren Erfahrungen. Wir p...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert das Gebiss?

    Das Gebiss macht es möglich, feste Nahrung weich zu kauen und auch von harten Lebensmitteln wie etwa einem Apfel ein Stück abzubeißen und es im Mund ...

  • Zahn- und Kieferfehlstellungen

    Zahn- und Kieferfehlstellungen

    Ist das Gebiss deutlich anders geformt als bei den meisten anderen, spricht man von Zahn- oder Kieferfehlstellungen. Um sie zu korrigieren, werden of...

  • Icon Stethoskop

    Was ist eine Brachytherapie?

    Eine Brachytherapie ist eine Form der Bestrahlung, bei der die Strahlenquelle in unmittelbarer Nähe zum Tumor liegt oder sogar in in den Körper einge...

  • Icon Stethoskop

    Was ist eine externe Strahlentherapie?

    Bei einer Strahlentherapie soll das Gewebe bösartiger Tumoren mithilfe von bestimmten energiereichen Strahlen zerstört werden. Bei der externen Strah...

  • Icon Stethoskop

    Was passiert bei einer Herzkatheter-Untersuchung?

    Eine Herzkatheter-Untersuchung kann eine Erkrankung des Herzens, der Herzklappen oder der Herzkranzgefäße auf einem Bildschirm sichtbar machen.

  • Durchfall

    Durchfall

    Durchfallerkrankungen sind weit verbreitet. Meist sind sie die Folge einer Infektion mit Viren und nach wenigen Tagen überstanden. Starker, länger an...

  • Umschriebene Entwicklungsstörungen in der Kindheit und Jugend

    Umschriebene Entwicklungsstörungen in der Kindheit und Jugend

    Kinder entwickeln sich unterschiedlich schnell: Manche lernen zum Beispiel früher laufen, dafür fangen sie später an zu sprechen als andere. Das ist ...

  • Schultersteife

    Schultersteife

    Eine Schultersteife beginnt schleichend. Anfangs sind die Schmerzen leicht, später verstärken sie sich und können den Schlaf stören. Die Schulter wir...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert das Nervensystem?

    Das Nervensystem umfasst alle Nervenzellen des Körpers. Es nimmt Sinnesreize auf, verarbeitet sie und löst Reaktionen wie Muskelbewegungen oder Schme...

  • Icon Stethoskop

    Was passiert bei einer neurologischen Untersuchung?

    Eine neurologische Untersuchung umfasst eine Reihe von Tests, etwa der Muskelkraft, der Koordination und des Gedächtnisses sowie der Augen. Sie dient...

  • Epilepsie

    Epilepsie

    Epilepsie ist eine Erkrankung, bei der das Gehirn oder einzelne Hirnbereiche übermäßig aktiv sind. Manche Menschen haben als Kind ihren ersten Anfall...

  • Icon Herz

    Wie wirkt Alkohol – und wie schnell wird er abgebaut?

    Viele Menschen empfinden die Wirkung von etwas Alkohol als angenehm. Wenn der Alkoholpegel steigt, kann die Wirkung jedoch schnell ins Negative umsch...

  • Gürtelrose

    Gürtelrose

    Wer Windpocken hatte, kann auch eine Gürtelrose bekommen. Beide Erkrankungen werden durch dieselben Viren ausgelöst. Ein geschwächtes Immunsystem, et...

  • Windpocken

    Windpocken

    Ein stark juckender Hautausschlag mit roten Bläschen und leichtem Fieber ist typisch für Windpocken. An der ansteckenden Virusinfektion erkranken vor...

  • Alkohol

    Alkohol

    Ab und an etwas Alkohol zu trinken, ist unbedenklich. Größere Mengen können dagegen schnell zum Problem werden. Wir informieren, wie viel Alkohol zu ...

  • Icon Stethoskop

    Wie schützt man sich vor Erkrankungen der Atemwege?

    Erkältungskrankheiten und Grippe verbreiten sich auf dem Weg der sogenannten Tröpfcheninfektion. Die Verbreitung der Erreger zu verhindern, gehört zu...

  • Grippe

    Grippe

    Viele Menschen sprechen von „Grippe“, wenn sie eine Erkältung haben. Beide Infektionen verlaufen aber sehr unterschiedlich. Während sich eine Erkältu...

  • Warzen

    Warzen

    Warzen hat fast jeder schon einmal gehabt. Sie sind ansteckend und können sehr hartnäckig sein. Ein höheres Risiko haben vor allem Kinder und Jugendl...

  • Unklare körperliche Beschwerden (funktionelle Körperbeschwerden)

    Unklare körperliche Beschwerden (funktionelle Körperbeschwerden)

    Viele Menschen haben anhaltende körperliche Beschwerden, für die sich keine medizinische Ursache finden lässt. Um besser mit unklaren Schmerzen, Verd...

  • Icon Stethoskop

    Urintests verstehen

    Die meisten Menschen haben in ihrem Leben schon einmal eine Urinprobe für einen Urintest abgegeben. Er wird unter anderem eingesetzt, um Krankheiten ...

  • Akute Blasenentzündung

    Akute Blasenentzündung

    Blasenentzündungen sind bei Frauen sehr häufig. Die Ursache ist eine Infektion mit Bakterien. Sie macht sich normalerweise als brennender Schmerz bei...

  • Icon Stethoskop

    Welche Augenuntersuchungen gibt es?

    Gründe für eine augenärztliche Untersuchung können zum Beispiel Verletzungen von außen sein oder plötzliche Sehstörungen. Mit dem Alter lässt zudem d...

  • Grauer Star (Katarakt)

    Grauer Star (Katarakt)

    Beim Grauen Star trübt sich die Augenlinse allmählich ein. Man sieht dann zunehmend verschwommen – wie durch einen Schleier oder Nebel. Bei manchen M...

  • Icon Stethoskop

    Kognitive Verhaltenstherapie

    Die kognitive Verhaltenstherapie (KVT) ist eine der verbreitetsten und am besten untersuchten Formen von Psychotherapie. Sie kombiniert zwei Therapie...

  • Icon Stethoskop

    „Off-Label-Use“: Worauf muss man achten?

    „Off-Label-Use“ bedeutet sinngemäß „nicht bestimmungsgemäßer Gebrauch“. Gemeint ist damit, dass ein Arzneimittel gegen eine Krankheit eingesetzt wird...

  • Krampfadern

    Krampfadern

    Etwa jeder fünfte Erwachsene hat Krampfadern. Die unebenen, bläulichen Venen sind für die meisten Menschen vor allem ein kosmetisches Problem. Manchm...

  • Akne

    Akne

    Fast alle Jugendlichen entdecken irgendwann ihre ersten Pickel. Wenn eine Akne stärker ist, kann das sehr belastend sein. Doch es gibt einige Mittel ...

  • Meniskusriss und Meniskusschaden

    Meniskusriss und Meniskusschaden

    Meniskusrisse zählen zu den häufigsten Knieverletzungen im Sport, vor allem bei Ballsportarten wie Fußball. Der Meniskus kann reißen, wenn das Knie u...

  • Kreuzbandriss (Riss des vorderen Kreuzbands)

    Kreuzbandriss (Riss des vorderen Kreuzbands)

    Die meisten Kreuzbandrisse passieren beim Ballsport oder Skifahren. Frauen haben ein höheres Risiko für diese Knieverletzung als Männer. Ein Riss kan...

  • Icon Herz

    Was sind Mikroben?

    Mikroben sind winzig kleine Lebewesen, die uns umgeben. Manche machen krank, andere sind für die Gesundheit wichtig. Die häufigsten Vertreter sind Ba...

  • Icon Stethoskop

    Was passiert bei einer Hautuntersuchung?

    Bei störenden Beschwerden und auffälligen Hautveränderungen ist ärztlicher Rat sinnvoll. Stellt die Hausärztin oder der Hausarzt bei einer körperlich...

  • Icon Herz

    Was macht das Blut?

    Blut ist eine für den Körper lebenswichtige Flüssigkeit. Unter anderem transportiert das Blut Sauerstoff von den Lungen zu den Körperzellen, wo er fü...

  • Kleienpilzflechte

    Kleienpilzflechte

    Wenn sich Pilze stark vermehren, können sie Krankheiten auslösen. Die Kleienpilzflechte zählt dazu. Dieser meist harmlose Hautausschlag wird von eine...

  • Hämophilie (Bluterkrankheit)

    Hämophilie (Bluterkrankheit)

    Bei einer Bluterkrankheit (Hämophilie) ist die Blutgerinnung gestört. Das Blut gerinnt deutlich langsamer als bei anderen Menschen. Je schlechter es ...

  • Icon Stethoskop

    Wie funktioniert eine Chemotherapie?

    Neben Operationen und Bestrahlungen werden zur Behandlung von Krebs häufig auch Medikamente eingesetzt. Eine Chemotherapie ist dafür ein typisches Be...

  • Icon Stethoskop

    Wunder Mund – was kann man selbst tun?

    Wunde Stellen im Mund können unterschiedliche Ursachen haben – und werden entsprechend behandelt: Bei einer Pilzinfektion eignen sich zum Beispiel An...

  • Pilzinfektion der Mundhöhle (orale Candidose)

    Pilzinfektion der Mundhöhle (orale Candidose)

    Pelzige Zähne nach dem Genuss von Süßem, das kennen wohl die meisten. Fühlt sich jedoch der ganze Mund ständig pelzig an, ist der Geschmack gestört u...

  • Aphthen

    Aphthen

    Aphthen zählen zu den häufigsten Erkrankungen der Mundschleimhaut. Wenn sich eine Aphthe bildet, kann die betroffene Stelle kribbeln und brennen, spä...

  • Icon Stethoskop

    Augentropfen richtig anwenden

    Viele Menschen, die zum ersten Mal Augentropfen nehmen, merken: Das ist kniffliger, als sie es sich vorgestellt haben. Wir erklären, wie man sich die...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert der weibliche Zyklus?

    Im Verlauf des monatlichen Hormonzyklus bereitet sich die Schleimhaut der Gebärmutter auf die mögliche Einnistung eines befruchteten Eies vor. Sie di...

  • Grüner Star (Glaukom)

    Grüner Star (Glaukom)

    Mit zunehmendem Alter können Augenerkrankungen auftreten, die das Sehen erschweren und manchmal ernsthafte Folgen haben. Der Grüne Star (Glaukom) zäh...

  • Regelschmerzen

    Regelschmerzen

    Auch wenn die Regelblutung zum Leben einer Frau gehört: Für starke Beschwerden trifft das nicht zu. Keine Frau muss sie aushalten, und meist lassen s...

  • Vorzeitiger Samenerguss (Ejaculatio praecox)

    Vorzeitiger Samenerguss (Ejaculatio praecox)

    Von einem vorzeitigen Samenerguss spricht man, wenn ein Mann fast immer viel zu früh zum Höhepunkt kommt und das Sexualleben dadurch stark belastet i...

  • Icon Herz

    Wie wird der Herzrhythmus gesteuert?

    Das Herz besteht vor allem aus Muskelzellen. Die meisten haben die Aufgabe, sich kräftig zusammenzuziehen, sobald sie einen elektrischen Impuls erhal...

  • Herzrhythmusstörungen

    Herzrhythmusstörungen

    Herzrhythmusstörungen sind häufig – vor allem bei älteren Menschen und solchen, die schon eine andere Herzerkrankung haben. Manch einer kommt ohne Be...

  • Herzrasen (bei anfallsartiger Vorhoftachykardie)

    Herzrasen (bei anfallsartiger Vorhoftachykardie)

    Bei der anfallsartigen Vorhoftachykardie tritt plötzliches Herzrasen auf. Es hält für einige Minuten an und hört ebenso abrupt wieder auf. Betroffen ...

  • AV-Block

    AV-Block

    Wenn das Herz sehr langsam schlägt, kann das viele Gründe haben. Ist eine Herzrhythmusstörung die Ursache, handelt es sich dabei oft um einen sogenan...

  • Kammertachykardie

    Kammertachykardie

    Eine Kammertachykardie ist eine Herzrhythmusstörung, bei der das Herz zu schnell schlägt. Sie tritt meist bei Menschen auf, die bereits eine andere H...

  • Varikozele

    Varikozele

    Gründe für einen unerfüllten Kinderwunsch gibt es viele. Eine mögliche Ursache ist eine Krampfader am Hoden, auch Krampfaderbruch (Varikozele) genann...

  • Parkinson

    Parkinson

    Die Parkinson-Krankheit ist eine Erkrankung des Nervensystems. Sie tritt vor allem im Alter auf und schränkt die Bewegungsfähigkeit ein. Normalerweis...

  • Icon Herz

    Wie funktionieren die weiblichen Geschlechtsorgane?

    Die weiblichen Geschlechtsorgane sorgen dafür, dass eine Frau schwanger werden und ein Kind zur Welt bringen kann. Sie haben aber noch viele andere w...

  • Icon Herz

    Wie Krebszellen wachsen und sich ausbreiten

    Zellen spezialisieren sich, um bestimmte Aufgaben zu übernehmen. Normalerweise „wissen” Zellen durch die in ihrem Erbgut enthaltenen Informationen, a...

  • Icon Herz

    Wie funktionieren die männlichen Geschlechtsorgane?

    Die männlichen Geschlechtsorgane sorgen dafür, dass ein Mann Kinder zeugen kann. Außer der Fortpflanzung haben sie aber noch viele andere wichtige Fu...

  • Pilzinfektion der Scheide (Scheidenpilz)

    Pilzinfektion der Scheide (Scheidenpilz)

    Pilzinfektionen der Scheide sind vor allem bei Frauen im gebärfähigen Alter häufig. Die Entzündung kann sich durch Jucken, Brennen oder Ausfluss beme...

  • Trocken- und Sauberwerden

    Trocken- und Sauberwerden

    Bevor ein Kind ohne Windeln zurechtkommt, muss es in der Lage sein, Blase und Darm zu kontrollieren. Dazu müssen erst viele Körpervorgänge ausgereift...

  • Fieber bei Kindern

    Fieber bei Kindern

    Fast alle Eltern kennen die Sorgen, wenn ihr Kind ein heißes, gerötetes Gesicht hat und stark fiebert. Meist steckt eine harmlose Virusinfektion dahi...

  • Icon Stethoskop

    Was ist der Blutdruck und wie wird er gemessen?

    Der Blutdruck ändert sich laufend: Er schwankt bei jedem Herzschlag. Auch bei Anstrengung oder Aufregung verändert er sich. Den Blutdruck richtig zu ...

  • Hepatitis B

    Hepatitis B

    Hepatitis ist der Fachbegriff für eine Entzündung der Leber. Sie wird häufig durch eine Infektion mit bestimmten Viren verursacht – das Hepatitis-B-V...

  • Icon Stethoskop

    Was passiert bei einer Ohrenuntersuchung?

    Sinnvoll sind Ohrenuntersuchungen bei einem Hörverlust, bei Ohrgeräuschen (Tinnitus), Ohrenschmerzen, Schwindel oder beim Verdacht einer Mittelohrent...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert das Ohr?

    Das Ohr nimmt Schallwellen auf und wandelt sie in Impulse um, die über die Nerven ins Gehirn gelangen. Erst dort werden sie bewertet und mit anderen ...

  • Icon Herz

    Wie sind Haare aufgebaut und wie wachsen sie?

    Die Haare sind für viele Menschen ein natürlicher Schmuck und Ausdruck der Persönlichkeit. Haare haben aber auch schützende Eigenschaften: Sie schirm...

  • Mittelohrentzündung

    Mittelohrentzündung

    Die akute Mittelohrentzündung ist eine der häufigsten Erkrankungen bei Babys und Kleinkindern. Vielen Eltern beschert ihr Kind dann unruhige Nächte: ...

  • Haarausfall bei Chemotherapie

    Haarausfall bei Chemotherapie

    Eine Krebsbehandlung hat oft starke Nebenwirkungen. Für viele Menschen ist es besonders belastend, dass bei einer Chemotherapie die Kopf- und Körperh...

  • Zeckenstich

    Zeckenstich

    Zecken können zwar Krankheiten übertragen, meist hat ein Stich aber keine gesundheitlichen Folgen. Dabei ist das Risiko, an Frühsommer-Meningoenzepha...

  • Icon Stethoskop

    Was passiert bei einem Gentest?

    Bei einem Gentest wird das Erbgut eines Menschen untersucht, meist um das Risiko für eine Erkrankung abzuschätzen, die Ursache von Zellveränderungen ...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Haut?

    Die Haut ist mit etwa einem Siebtel des Körpergewichts das schwerste und größte Organ des Körpers. Je nach Körpergröße und -umfang wiegt sie zwischen...

  • Icon Herz

    Was passiert bei der Reifeteilung (Meiose)?

    Die Reifeteilung spielt bei der Fortpflanzung eine wichtige Rolle: Ei- und Samenzelle, auch Keimzellen genannt, tragen jeweils die Hälfte des Erbguts...

  • Icon Herz

    Wie läuft die Zellteilung ab?

    Damit der Körper wachsen und sich Gewebe wie die Haut ständig erneuern können, müssen sich Zellen teilen. Die Kernteilung – auch Mitose genannt – ist...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Vererbung?

    Unter Vererbung versteht man die Weitergabe von Erbinformationen der Eltern an ihre Kinder. Mit Erbgut oder Erbinformation sind alle Informationen ge...

  • Hühnerauge

    Hühnerauge

    Hühneraugen entstehen, wenn eine Hautstelle immer wieder Druck und Reibung ausgesetzt ist. Sie bilden sich vor allem an den Zehen und unter der Fußso...

  • Ohrgeräusche (Tinnitus)

    Ohrgeräusche (Tinnitus)

    Ohrgeräusche, auch Tinnitus genannt, hat fast jeder ab und zu, etwa nach einem lauten Konzert. Einige Menschen hören allerdings ständig Geräusche wie...

  • Eierstockzysten (Ovarialzysten)

    Eierstockzysten (Ovarialzysten)

    Eierstockzysten sind mit Flüssigkeit oder Gewebe gefüllte Hohlräume in den Eierstöcken. In der Regel sind sie gutartig und verschwinden von selbst wi...

  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

    Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

    Typisches Anzeichen einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) ist hartnäckiger Husten. Eine COPD entwickelt sich über Jahre hinweg nur lan...

  • Icon Stethoskop

    Welche Früherkennungsuntersuchungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt?

    Kinder und Erwachsene haben die Möglichkeit, an zahlreichen Früherkennungsuntersuchungen teilzunehmen. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen für ...

  • Nierensteine und Harnleitersteine

    Nierensteine und Harnleitersteine

    Nierensteine sind vor allem bei 40- bis 60-Jährigen weit verbreitet. Die kleinen, festen Ablagerungen bilden sich im Nierenbecken und können bis in d...

  • Nackenschmerzen

    Nackenschmerzen

    Nackenschmerzen können dazu führen, dass sich die Muskeln verspannen und der Kopf sich nicht normal bewegen lässt. Die Schmerzen können manchmal auch...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert das Herz?

    Das Herz versorgt Organe und Gewebe kontinuierlich mit Blut – und damit mit lebensnotwendigem Sauerstoff und Nährstoffen. Man kann sich das Herz als ...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert der Kreislauf?

    Der Blutkreislauf versorgt alle Zellen des Körpers mit Nährstoffen und Sauerstoff. Er besteht aus dem Herz und aus den Blutgefäßen, die sich durch de...

  • Icon Stethoskop

    Was ist eine Echokardiografie?

    Die Echokardiografie, häufig auch Herzecho oder Schluckecho genannt, ist eine der wichtigsten Routineuntersuchungen am Herzen. Diese Ultraschallunter...

  • Herzklappenerkrankungen

    Herzklappenfehler

    Mit Herzklappenerkrankungen sind in der Regel Schäden an den Herzklappen gemeint, die im Laufe des Lebens entstehen. Meist treten sie erst in höherem...

  • Icon Herz

    Wie funktionieren die Mandeln?

    Die Mandeln (Tonsillen) gehören zum Abwehrsystem des Körpers. Durch ihre Lage an Rachen und Gaumen üben sie eine Art Wächterfunktion aus. Sie kommen ...

  • Mandelentzündung

    Mandelentzündung

    Akute Mandelentzündungen sind mit Beschwerden wie Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Fieber und Mattigkeit verbunden. Wenn sich die Mandeln in kurzen...

  • Vergrößerte Mandeln bei Kindern

    Vergrößerte Mandeln bei Kindern

    Viele Kinder zwischen drei und sechs Jahren haben vergrößerte Mandeln. Meist sind sie harmlos. Vergrößerte Mandeln können aber auch den Schlaf stören...

  • Icon Herz

    Wie ist das Skelett aufgebaut?

    Das Skelett ist das „Knochengerüst“ des Körpers. Anders als ein Baugerüst trägt und hält das Skelett aber nicht nur, es ist auch äußerst beweglich. F...

  • Foto eines erschöpften Manns

    Obstruktive Schlafapnoe

    Wenn man genug schläft und sich trotzdem wie gerädert fühlt, kann eine obstruktive Schlafapnoe der Grund sein. Viele Menschen mit einer Schlafapnoe s...

  • Foto von Frau

    Schizophrenie

    Eine Schizophrenie äußert sich in psychotischen Phasen, in denen der Bezug zur Wirklichkeit verloren geht. Typisch sind Wahnideen, Stimmen hören und ...

  • Icon Stethoskop

    Kinder und Sonne – Praktische Infos für Eltern

    Viele Eltern wissen, dass ein bewusster Umgang mit der Sonne für Kinder wichtig ist. Allerdings ist es oft schwierig, Kinder dazu zu bringen, sich ei...

  • Icon Stethoskop

    Wie viel Sonne ist zu viel?

    Zu viel Sonne schadet der Haut, aber: Woher weiß man, wie lange man in der Sonne bleiben kann? UV-Strahlen kann man weder sehen noch spüren. Daher fä...

  • Schwarzer Hautkrebs

    Schwarzer Hautkrebs

    Beim Melanom spricht man auch von schwarzem Hautkrebs, da es oft einem dunklen Muttermal oder Leberfleck ähnelt. Melanome können schnell wachsen und ...

  • Weißer Hautkrebs

    Weißer Hautkrebs

    Es gibt verschiedene Arten von weißem Hautkrebs. Sie kommen viel häufiger vor als schwarzer Hautkrebs (Melanom). Weißer Hautkrebs wächst sehr langsam...

  • Vorhautverengung (Phimose)

    Vorhautverengung (Phimose)

    Fast alle neugeborenen Jungen kommen mit einer natürlichen Vorhautverengung (Phimose) auf die Welt. Sie schützt die empfindliche Eichel in den ersten...

  • Osteoporose

    Osteoporose

    Schwache Knochen, die leichter brechen: So zeigt sich Osteoporose, auch Knochenschwund genannt. Ein Abbau von Knochensubstanz ist mit zunehmendem Alt...

  • Posttraumatische Belastungsstörung

    Posttraumatische Belastungsstörung

    Täglich berichten Medien über Ereignisse wie schwere Unfälle, Naturkatastrophen oder sexuelle Übergriffe. Wer sie erlebt, kann sie nicht mehr vergess...

  • Foto von Patientin und Ärztin

    Bakterielle Scheideninfektion

    Bei einer bakteriellen Scheideninfektion siedeln sich vermehrt Bakterien in der Scheide an, die dort normalerweise nur vereinzelt vorkommen. Meist is...

  • Icon Herz

    Wie funktionieren die Sehnen und Sehnenscheiden?

    Sehnen verbinden die Muskeln mit den Knochen und ermöglichen Bewegungen. Sie bestehen aus Bindegewebe, das viele feste Fasern aus Kollagen enthält. D...

  • Icon Herz

    Wie funktionieren die Bänder?

    Bänder geben dem Körper Halt. Sie bestehen aus Bindegewebe, das viele feste Fasern aus Kollagen enthält. Bänder kommen in unterschiedlichen Formen un...

  • Sehnenscheidenentzündung

    Sehnenscheidenentzündung

    Wird eine Sehnenscheide zu stark beansprucht, kann sie sich entzünden und anschwellen. Vor allem an Hand, Arm und Fuß sind Sehnenscheidenentzündungen...

  • Schleimbeutelentzündung

    Schleimbeutelentzündung

    Eine Schleimbeutelentzündung macht sich durch eine Schwellung und Schmerzen bemerkbar – zum Beispiel am Ellenbogen oder Knie. Zu einer Entzündung kan...

  • Icon Herz

    Fehlstellungen der Füße

    Die Form des Fußes ist eine wichtig für den aufrechten Gang. Äußere Einflüsse, bestimmte Bewegungsmuster oder Krankheiten können dazu führen, dass si...

  • Hallux valgus (Ballenzeh)

    Hallux valgus (Ballenzeh)

    Der Hallux valgus ist eine der häufigsten Fehlstellungen des Fußes. Vielen Menschen bereitet er keine oder nur geringe Beschwerden. Bei anderen verfo...

  • Chronische Wunden

    Chronische Wunden

    Kleine Verletzungen im Alltag heilen meist schnell von selbst wieder ab. Manche Wunden verschließen sich jedoch nur sehr langsam, gehen immer wieder ...

  • Nagelpilz

    Nagelpilz

    Nagelpilz ist weit verbreitet. Fachleute gehen davon aus, dass er sich oft aus einem unbehandelten Fußpilz entwickelt. Brüchige, verfärbte oder verdi...

  • Icon Herz

    Wie unterscheiden sich verschiedene Kopfschmerzformen?

    Es gibt verschiedene Arten von Kopfschmerzen, die ohne bestimmte Ursache auftreten. Die häufigsten sind Spannungskopfschmerzen, Migräne und Cluster-K...

  • Migräne

    Migräne

    Eine Migräne unterscheidet sich sehr von „normalen“ Kopfschmerzen, wie sie wohl jeder kennt: Typisch sind plötzlich einsetzende, mäßige bis starke Sc...

  • Kopfschmerzen

    Kopfschmerzen

    Fast jeder hat ab und zu Kopfschmerzen - in der Regel harmlose Spannungskopfschmerzen. Neben diesen gibt es stark belastende Kopfschmerzarten wie Mig...

  • Spannungskopfschmerzen

    Spannungskopfschmerzen

    Spannungskopfschmerzen sind dumpfe, drückende Schmerzen, die immer mal wieder auftreten. Sie sind harmlos und lassen sich mit rezeptfreien Schmerzmit...

  • Cluster-Kopfschmerzen

    Cluster-Kopfschmerzen

    Bei Cluster-Kopfschmerzen kommt es zu sehr starken, immer einseitigen Schmerzen, meist im Bereich des Auges oder der Schläfe. Die Attacken treten pha...

  • Sprunggelenkbruch

    Sprunggelenkbruch

    Wenn der Fuß sehr stark umknickt, kann das obere Sprunggelenk mit Pech auch brechen. Dies ist eine ernsthaftere Verletzung, bei der ein oder mehrere ...

  • Sprunggelenkverstauchung

    Sprunggelenkverstauchung

    Knöchelverstauchungen gehören zu den häufigsten Verletzungen. Beim Umknicken werden die Bänder überdehnt; im schlimmsten Fall können sie reißen. Da k...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert das Harnsystem?

    Die zentralen Organe des Harnsystems sind die Nieren, das „Klärwerk“ des Körpers: Sie filtern giftige Stoffe und andere Substanzen, die der Organismu...

  • Bettnässen

    Bettnässen

    Bettnässen kommt bei Kindern und Jugendlichen häufiger vor, als viele Menschen denken. Regelmäßige nächtliche „Unfälle“ können für die ganze Familie ...

  • Chronische Nierenerkrankung

    Chronische Nierenerkrankung

    Eine chronische Nierenerkrankung kann sich vor allem bei älteren Menschen entwickeln. Die häufigsten Ursachen sind Diabetes und Bluthochdruck. Da das...

  • Icon Stethoskop

    Wie kann ich meinen Eisenbedarf decken?

    Eisen benötigt der Körper für viele Aufgaben. Am meisten Eisen enthält das Blut. Als Teil des roten Blutfarbstoffs hilft es, Sauerstoff aufzunehmen. ...

  • Wundrose und Phlegmone

    Wundrose und Phlegmone

    Wenn die Haut verletzt ist, können Bakterien eindringen und eine Wundrose oder eine Phlegmone hervorrufen. Bei beiden Infektionen schwillt die Haut a...

  • Icon Herz

    Wie funktionieren die Nieren?

    Normalerweise hat ein Mensch zwei Nieren, die wie übergroße Bohnen aussehen. Die Nieren befinden sich rechts und links neben der Wirbelsäule am unter...

  • Operationen

    Operationen

    Wer sich auf eine Operation vorbereitet, hat meist viele Fragen: Wie sind die Erfolgsaussichten, welche Risiken gibt es? Was hilft gegen Ängste vor d...

  • Gesundheitsversorgung in Deutschland

    Gesundheitsversorgung in Deutschland

    Wer krank wird, hat es in Deutschland normalerweise nicht schwer, medizinische Hilfe zu finden. Es gibt ein dichtes Netz von leicht zugänglichen Beha...

  • Tennisarm (Tennisellenbogen)

    Tennisarm (Tennisellenbogen)

    Ein Tennisarm ist meist die Folge von einseitigen oder starken Belastungen – etwa bei Sportarten wie Tennis oder handwerklichen Tätigkeiten. Typisch ...

  • Golferarm (Golferellenbogen)

    Golferarm (Golferellenbogen)

    Typisch für einen Golferarm sind Schmerzen an der Innenseite des Ellenbogens. Ursache sind meist einseitige oder starke Belastungen – etwa Sportarten...

  • Icon Herz

    Was sagt der Body-Mass-Index über die Gesundheit aus?

    Der Body-Mass-Index (BMI) wird benutzt, um den Körperfettanteil eines Menschen zu schätzen. Der BMI errechnet sich aus der Körpergröße im Verhältnis ...

  • Icon Herz

    Was sind Kalorien?

    Der Körper bezieht seine Energie vor allem aus drei Gruppen von Nährstoffen: Kohlenhydraten, Eiweißen (Proteinen) und Fetten. Sie werden auch als Mak...

  • Herzschwäche

    Herzschwäche

    Viele Menschen mit Herzschwäche vermeiden körperliche Belastungen, um Beschwerden wie Kurzatmigkeit und Luftnot vorzubeugen. Offenbar tut Bewegung be...

  • Starkes Übergewicht (Adipositas)

    Starkes Übergewicht (Adipositas)

    Starkes Übergewicht (Adipositas) kann die Gesundheit, die körperliche Belastbarkeit und Beweglichkeit verschlechtern. Wer auffällige Gewichtsprobleme...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert das Sprunggelenk?

    Das Sprunggelenk verbindet die Unterschenkel- mit den Fußknochen. Das obere Sprunggelenk ermöglicht es, den Fuß nach oben und unten, ein wenig auch z...

  • Icon Stethoskop

    Knochenuntersuchungen verstehen

    Wie andere Körpergewebe und Organe können auch die Knochen erkranken. Die Ursache können Brüche, Verschleißerscheinungen, Entzündungen oder eine Kreb...

  • Asthma

    Asthma

    Bei Asthma können die Atemwege kurzzeitig oder auch dauerhaft so verengt sein, dass man schlecht Luft bekommt. Doch wenn das Asthma gut behandelt wir...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert der Gleichgewichtssinn?

    Das Ohr ist ein Sinnesorgan, das Schallwellen aufnimmt und uns dadurch ermöglicht, zu hören. Es ist außerdem für unseren Gleichgewichtssinn von zentr...

  • Icon Stethoskop

    Disease-Management-Programm bei Typ-1-Diabetes

    Disease-Management-Programme (DMP) sind strukturierte Behandlungsprogramme, die dabei helfen sollen, eine chronische Erkrankung in den Griff zu bekom...

  • Rauchen

    Rauchen

    Wer raucht, fasst meist irgendwann den Entschluss, damit aufzuhören. Dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, ist aber gar nicht so einfach. Oft sind m...

  • Stürze bei älteren Menschen

    Stürze bei älteren Menschen

    Eine hoch stehende Teppichkante, ein loses Kabel oder rutschige Fliesen im Bad – Stolperfallen gibt es im Haushalt zuhauf. Wenn ältere Menschen stürz...

  • Brustkrebs

    Brustkrebs

    Die Diagnose Brustkrebs löst bei den meisten betroffenen Frauen große Ängste aus. Erstmals aufgetretener, lokal begrenzter Brustkrebs kann heute jedo...

  • Schlaganfall

    Schlaganfall

    Ein Schlaganfall kann sich durch plötzlich auftretende starke Kopfschmerzen, Lähmungen oder Sprachstörungen bemerkbar machen. Sie entstehen dadurch, ...

  • Prämenstruelles Syndrom (PMS)

    Prämenstruelles Syndrom (PMS)

    Selbst für Frauen sind die „Tage vor den Tagen“ manchmal ein Mysterium. Wie aus heiterem Himmel fühlen sich Frauen mit prämenstruellem Syndrom (PMS) ...

  • Icon Stethoskop

    Was ist eine Überdiagnose?

    Eine Überdiagnose ist die Diagnose einer Erkrankung, die sich ohne eine Untersuchung nie bemerkbar gemacht und keine Beschwerden ausgelöst hätte.

  • Icon Stethoskop

    Personalisierte Medizin

    Unter personalisierter Medizin wird oft eine persönlich zugeschnittene Behandlung verstanden. In der Praxis bedeutet sie aber meist eine feste Kombin...

  • Icon Stethoskop

    Wie werden Blutstammzellen für eine Transplantation gewonnen?

    Früher wurden Blutstammzellen vorwiegend aus dem Knochenmark gewonnen. Inzwischen kann man sie auch direkt aus dem Blut herausfiltern. Eine weitere M...

  • Icon Stethoskop

    Stammzelltransplantation bei Krebs

    Eine Stammzelltransplantation wird bei verschiedenen Formen von Blutkrebs eingesetzt, zum Beispiel bei Leukämie. Es handelt es sich hierbei um eine s...

  • Icon Stethoskop

    Beckenbodentipps für den Alltag

    Ein gezieltes Training kann die Muskeln im Beckenboden wirksam stärken. Doch auch im Alltag können kleine Maßnahmen helfen, den Beckenboden nicht übe...

  • Icon Stethoskop

    Wie funktioniert ein Beckenbodentraining?

    Den Beckenboden sieht und spürt man nicht. Trotzdem kann man lernen, die Muskeln des Beckenbodens willkürlich zu bewegen und durch ein Training zu st...

  • Icon Stethoskop

    Wie funktioniert ein Blasentraining?

    Ein Blasentraining kann manchen Menschen mit überaktiver oder schwacher Blase helfen, zumindest teilweise die Kontrolle über ihre Blase wiederzuerlan...

  • Icon Stethoskop

    Was sind Disease-Management-Programme (DMP)?

    Disease-Management-Programme (DMP) sind strukturierte Behandlungsprogramme, die chronisch Erkrankten dabei helfen sollen, ihre Erkrankung in den Grif...

  • Icon Herz

    Ursachen und Anzeichen eines Ödems

    „Ödem“ bedeutet „Schwellung“. Bei einem Ödem schwillt ein Körperteil an, weil sich Flüssigkeit im Gewebe ansammelt. Meistens sind die Arme oder Beine...

  • Icon Stethoskop

    Früherkennung – was bei der Entscheidung helfen kann

    Medizinische Untersuchungen dienen meist dazu, die Ursachen für bestimmte Beschwerden zu finden. Eine Früherkennungsuntersuchung richtet sich jedoch ...

  • Icon Stethoskop

    Nutzen und Schaden von Früherkennungsuntersuchungen

    Das Angebot an Früherkennungsuntersuchungen ist groß. Einige gelten als sinnvoll, andere sind umstritten. Wir erklären, welche Kriterien eine sinnvol...

  • Icon Stethoskop

    Was ist eine pulmonale Rehabilitation?

    Eine pulmonale Rehabilitation hilft Menschen mit einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD), die eigene Erkrankung besser in den Griff zu b...

  • Icon Herz

    Wie wird die Körpertemperatur geregelt und was ist Fieber?

    Ein gesunder Körper funktioniert optimal, wenn seine Temperatur im Inneren etwa 37° C beträgt. Von Fieber spricht man, wenn die Temperatur auf 38° C ...

  • Icon Stethoskop

    Krebs: Was bedeuten die Kürzel im Arztbrief?

    Um Krebsgeschwulste beschreiben und Untersuchungsergebnisse miteinander vergleichen zu können, gibt es ein international verwendetes Schema zur Einst...

  • Icon Stethoskop

    Qualitätssicherung im Krankenhaus: die Leistungsbereiche in 2014

    Für das Jahr 2014 mussten Krankenhäuser die Qualität in 24 Leistungsbereichen dokumentieren.

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Prostata?

    Die Prostata – auch Vorsteherdrüse genannt – ist eine etwa kastaniengroße Drüse, die zu den inneren Geschlechtsorganen des Mannes gehört.

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Zunge?

    Die Zunge ist ein wahres Multitalent: sie ist nicht nur extrem beweglich und ermöglicht dadurch koordiniertes Sprechen, Saugen oder Schlucken. Sie is...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert die Leber?

    Die Leber ist eines der größten Organe des Körpers mit vielen für den Stoffwechsel wichtigen Funktionen. Sie wandelt Nährstoffe aus der Nahrung in fü...

  • Icon Herz

    Wie funktioniert der Geschmackssinn?

    Der Geschmackssinn ist sehr stark mit Gefühlen verbunden und diente früher dazu, die aufgenommene Nahrung zu prüfen und war damit überlebenswichtig: ...

  • Icon Stethoskop

    Gelenkpunktion

    Bei einer Gelenkpunktion wird mit einer feinen Hohlnadel ein wenig Flüssigkeit aus dem Gelenk entnommen. Punktionen gehören zu den häufigen Eingriffe...

  • Icon Stethoskop

    Was passiert bei einer Lumbalpunktion?

    Bei einer Lumbalpunktion wird mit einer speziellen Nadel im Bereich der Lendenwirbel eine kleine Menge Hirn- oder Rückenmarksflüssigkeit (Liquor) aus...

  • Icon Stethoskop

    Welche Lungenfunktionstests gibt es und was passiert dabei?

    Lungenfunktionstests prüfen, wie leistungsfähig die Lunge ist. Sie helfen zudem, den Verlauf einer Lungenkrankheit zu beurteilen. Neben der Fähigkeit...

  • Icon Stethoskop

    Was wird bei einer Gewebeentnahme (Biopsie) gemacht?

    Eine Gewebeentnahme (Biopsie) ist eine der häufigsten Untersuchungen in der Medizin. Mit ihr lässt sich klären, ob es sich etwa bei einem verdächtige...

  • Icon Herz

    Das Lymphsystem

    Das Lymphsystem ist ein wichtiger Teil des Abwehrsystems unseres Körpers: Es ist unter anderem für die Bekämpfung von Infektionen zuständig.