Zähne und Zahnfleisch

Den Zähnen nach sind wir Menschen Allesesser. Mit scharfen Schneidezähnen können wir fest zubeißen, Hartes zerlegen und mit kräftigen Backenzähnen zermahlen. Allerdings brauchen die Zähne viel Pflege, damit sie lange halten. Der Zahnschmelz ist zwar sehr hart, dennoch anfällig gegen Angriffe mancher Mundbakterien. Auch das Zahnfleisch ist relativ empfindlich.

Zähne und Zahnfleisch von A bis Z

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Häufig gelesen zu Zähne und Zahnfleisch

  • Aphthen

    Aphthen

    Aphthen zählen zu den häufigsten Erkrankungen der Mundschleimhaut. Wenn sich eine Aphthe bildet, kann die betroffene Stelle kribbeln und brennen, spä...

  • Weisheitszähne

    Weisheitszähne

    Wer an Weisheitszähne denkt, dem fällt spontan auch „ziehen lassen“ ein – samt bläulich geschwollener Backe und Eisbeutel zum Kühlen. Weisheitszähne ...

  • Zahnfleischentzündung und Parodontitis

    Zahnfleischentzündung und Parodontitis

    Meist ist eine Zahnfleischentzündung harmlos und schnell wieder vorbei. Es kann aber passieren, dass sich eine Entzündung ausweitet und den Zahnhalte...

  • Karies

    Karies

    Zähne vor Karies zu schützen, ist im Grunde kinderleicht: Eine gesunde Ernährung, Süßes nur in Maßen und eine gründliche Zahnpflege sind das A und O....

  • Zahn- und Kieferfehlstellungen

    Zahn- und Kieferfehlstellungen

    Ist das Gebiss deutlich anders geformt als bei den meisten anderen, spricht man von Zahn- oder Kieferfehlstellungen. Um sie zu korrigieren, werden of...