Immunsystem und Infektionen

Manche geben Anweisungen, andere wehren Krankheiten ab, oder sammeln im Körper den Abfall ein: Das Immunsystem besteht aus einem Arsenal verschiedener Zellen mit unterschiedlichsten Fähigkeiten, die sich gegen fast jeden Krankheitserreger verbünden können. Dabei ist es wichtig, nicht zu aggressiv zu sein. Wenn das Immunsystem den falschen Feind bekämpft, sind zum Beispiel Allergien die Folge. Wenn es bei Autoimmunkrankheiten wie Arthritis sogar den eigenen Körper angreift, kann es Nerven und Hormondrüsen zerstören und Gelenke versteifen lassen.