Was ist evidenzbasierte Medizin?

„Evidenzbasiert“ bedeutet „auf wissenschaftliche Beweise gestützt“. Doch warum ist das überhaupt etwas Besonderes? Was macht die evidenzbasierte Medizin aus, wie lässt sie sich für Gesundheitsinformationen nutzen – und was haben Patientinnen und Patienten davon?

Was ist evidenzbasierte Medizin? von A bis Z

Häufig gelesen zu Was ist evidenzbasierte Medizin?

  • Icon Evidenz

    Was ist evidenzbasierte Medizin?

    In medizinischen Fragen richtig zu entscheiden, ist nicht immer einfach: Welche Vor- und Nachteile hat eine Behandlung oder Untersuchung? Ist sie übe...

  • Icon Evidenz

    Evidenzbasierte Medizin in Deutschland

    Im Gegensatz zu den USA und Kanada wurde die EbM in Deutschland mehr von der Gesundheitspolitik befördert als von Ärztinnen und Ärzten. Mittlerweile ...

  • Icon Evidenz

    Die Grundprinzipien der evidenzbasierten Medizin

    Kennen Sie den Trick mit dem Löffel in der Sektflasche? In den Hals einer angebrochenen Sektflasche gesteckt, soll ein Löffel dafür sorgen, dass der ...

  • Icon Evidenz

    Die Geschichte der evidenzbasierten Medizin

    Die evidenzbasierte Medizin hatte von Anfang an zwei Ziele: mit geeigneten Methoden zuverlässige Antworten auf medizinische Fragen zu finden - und Pa...