Vorzeitiger Samenerguss (Ejaculatio praecox)

Männer und Gesundheit

Foto von Mann in einer Gruppe
Jupiterimages / Photos.com
„Männer kriegen keine Kinder, Männer kriegen dünnes Haar“ – singt Herbert Grönemeyer. Bestimmte körperliche Veränderungen sind eben unverkennbar männlich. Was viele Männer nicht wissen: Für manche vermeintlich typische „Frauenkrankheit“ haben auch sie ein Risiko. Wie versiert sind Sie beim Thema Männergesundheit?
Aktualisiert am 08. Januar 2021
Nächste geplante Aktualisierung: 2024

Autoren/Herausgeber:

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)

So halten wir Sie auf dem Laufenden

Folgen Sie uns auf Twitter oder abonnieren Sie unseren Newsletter oder Newsfeed. Auf YouTube finden Sie unsere wachsende Videosammlung.