Kammerflimmern

Bei einem Kammerflimmern ist die Herzfrequenz so hoch, dass der Herzmuskel nur noch zittert und nicht mehr richtig pumpt. Betroffene fallen in Ohnmacht. Wenn das Herz dann nicht schnell wieder in einen normalen Herzrhythmus gebracht wird, kommt es zum plötzlichen Herztod.

Seite kommentieren

Was möchten Sie uns mitteilen?

Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Bewertungen und Kommentare werden von uns ausgewertet, aber nicht veröffentlicht. Ihre Angaben werden von uns vertraulich behandelt.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie nicht persönlich beraten können. Hinweise zu Beratungsangeboten finden Sie hier.

Seite drucken