antiseptisch

Antiseptisch bedeutet Krankheitserreger abtötend. Mit der Antisepsis (griech. = gegen Fäulnis) bezeichnet man alle Maßnahmen, die die Zahl infektiöser Keime verringern und damit eine Infektion abwehren oder bekämpfen sollen. Zur Desinfektion werden vor allem chemische Mittel eingesetzt (Desinfektionsmittel oder Antiseptika).

Seite kommentieren

Was möchten Sie uns mitteilen?

Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Bewertungen und Kommentare werden von uns ausgewertet, aber nicht veröffentlicht. Ihre Angaben werden von uns vertraulich behandelt.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie nicht persönlich beraten können. Hinweise zu Beratungsangeboten finden Sie hier.

Seite drucken