Diabetes

Diabetes mellitus ist eine Erkrankung des Stoffwechsels. Sie führt dazu, dass der Blutzuckerspiegel ansteigt. Ursache ist die Bauchspeicheldrüse: Beim Typ-1-Diabetes produziert sie nicht genug oder gar kein Insulin, beim Typ-2-Diabetes kann das Hormon von den Körperzellen nur noch schlecht verwertet werden.

Diabetes von A bis Z

Häufig gelesen zu Diabetes

  • Foto von älterem Paar und Ärztin

    Diabetes Typ 2

    Die Diagnose Diabetes Typ 2 kommt manchmal völlig unerwartet: Zum Beispiel, wenn bei einer Routineuntersuchung ein erhöhter Blutzuckerwert auffällt. ...

  • Diabetes Typ 1

    Diabetes Typ 1

    Bei Typ-1-Diabetes kann die Bauchspeicheldrüse kein oder nur sehr wenig Insulin produzieren. Betroffene müssen sich deshalb täglich Insulin spritzen,...

  • Foto von einer schwangeren Frau und ihrer Ärztin

    Schwangerschaftsdiabetes

    „Sie haben Schwangerschaftsdiabetes!“ – diese Diagnose trifft werdende Mütter oft unvorbereitet, weil sie in der Regel keine Beschwerden haben. Aller...