Allergien

Bei einer Allergie reagiert das Immunsystem überempfindlich auf eigentlich harmlose Stoffe wie zum Beispiel Pflanzenpollen oder bestimmte Nahrungsmittel. Viele Allergene lassen sich vermeiden. Bei starken Beschwerden können oft Medikamente helfen.

Allergien von A bis Z

Häufig gelesen zu Allergien

  • Allergien

    Allergien

    Bei einer Allergie reagiert das körpereigene Immunsystem überempfindlich auf eigentlich harmlose Substanzen (Allergene) wie etwa Pflanzenpollen. Manc...

  • Kontaktallergie

    Kontaktallergie

    Bei einer Kontaktallergie reagiert das Immunsystem überempfindlich auf manchmal nur sehr kleine Mengen bestimmter Stoffe, die gar nicht aggressiv sei...

  • Nahrungsmittelallergie

    Nahrungsmittelallergie

    Bei einer Nahrungsmittelallergie können schon kleine Mengen ausreichen, um zum Beispiel Juckreiz und Schwellung in Mund und Rachen oder Hautausschlag...

  • Hausstauballergie

    Hausstauballergie

    Eine Hausstauballergie entwickelt sich meist im Kindes- und Jugendalter. Nicht der Hausstaub an sich verursacht Beschwerden wie Niesen, sondern Aller...

  • Foto von Familie beim Picknick

    Insektengiftallergie

    Jeder wird ab und an von Insekten gestochen – was meist nur eine kleine juckende Rötung an der Einstichstelle hinterlässt. Bei einer Insektengiftalle...

  • Heuschnupfen

    Heuschnupfen

    Wer allergischen Schnupfen hat, ist damit nicht allein: Etwa jeder Vierte ist betroffen. Verschiedene Medikamente und die Hyposensibilisierung können...