Zahnhals

Der Zahnhals ist die Übergangsstelle vom Schmelz der Zahnkrone (dem sichtbaren Teil des Zahns) zur Zahnwurzel. Bei einem gesunden Zahn ist der Zahnhals vom Zahnfleisch bedeckt. Eine Entzündung des Zahnbetts (Parodontitis) kann jedoch dazu führen, dass sich das Zahnfleisch zurückbildet und die Zahnhälse freilegt.

Seite kommentieren

Was möchten Sie uns mitteilen?

Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Bewertungen und Kommentare werden von uns ausgewertet, aber nicht veröffentlicht. Ihre Angaben werden von uns vertraulich behandelt.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie nicht persönlich beraten können. Hinweise zu Beratungsangeboten finden Sie hier.

Seite drucken