Obduktion

Eine Obduktion ist die Untersuchung eines Verstorbenen, um die genaue Todesursache herauszufinden. Ein Verstorbener wird meist nur dann untersucht („obduziert“), wenn geklärt werden soll, was zum Tod geführt hat, oder wenn ein Verdacht auf eine nicht natürliche Todesursache besteht.

Seite kommentieren

Was möchten Sie uns mitteilen?

Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Bewertungen und Kommentare werden von uns ausgewertet, aber nicht veröffentlicht. Ihre Angaben werden von uns vertraulich behandelt.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie nicht persönlich beraten können. Hinweise zu Beratungsangeboten finden Sie hier.

Seite drucken