Milchschorf

Milchschorf ist die Bezeichnung für einen Ausschlag, der sich auf der behaarten Kopfhaut von Säuglingen bildet. Dabei bildet die Haut eine Kruste, die an angebrannte Milch in einem Topf erinnert. Der Ausschlag tritt meist nach dem dritten Lebensmonat auf und verursacht starken Juckreiz. Milchschorf kann eine Vorform von Neurodermitis sein.

Seite kommentieren

Was möchten Sie uns mitteilen?

Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Bewertungen und Kommentare werden von uns ausgewertet, aber nicht veröffentlicht. Ihre Angaben werden von uns vertraulich behandelt.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie nicht persönlich beraten können. Hinweise zu Beratungsangeboten finden Sie hier.

Seite drucken