Glossar

Logopädie

Bei einer Logopädie werden Sprech-, Stimm- und Hörprobleme, Stottern oder Schluckstörungen sowie Lese-Rechtschreib-Schwächen (Legasthenien) behandelt. Spezielle Übungen sollen zum Beispiel die Aussprache, Atmung oder Stimmbildung trainieren, den Wortschatz erweitern und die Grammatik verbessern.